Ultradünnes Tourbillon von Jacker Master Ultradünnes Tourbillon von Master Series Watch in Echtzeit

Das neue Gehäuse aus Roségold besticht durch aufdringlichen Glanz und Eleganz mit zarten Linien und Spannungen. Das Tourbillon und sein ultraleichter 5-Grad-Titanrahmen sind der Höhepunkt von Jaeger-LeCoultres jahrzehntelanger Entwicklung der Zeitmessungstechnologie. Das elegante Zifferblatt zeigt das Tourbillon. Durch das rückseitige Saphirglasgehäuse ist das neue Kaliber 982 mit einer Frequenz von bis zu 28.000 pro Stunde frei.

 Unübertroffene Eleganz: Das ultradünne Master Ultra Thin Tourbillon-Meisterwerk verfügt über eine neue Linie aus Feingold und Gold mit einem Gehäuse aus zartem Roségold und einer Dicke von 11,3 mm, die der Uhr durch den Saphirglasboden eine unvergleichliche Eleganz verleiht. Das neue Kaliber 982 mit einer Vibrationsfrequenz von bis zu 28.800 pro Stunde ist ungehindert.

Jaeger-LeCoultre-Bewegung:
982 Bewegung
Automatisches Aufziehen
Teilenummer: 262
Stündliche Häufigkeit: 28.800 Mal
Gangreserve: 45 Stunden
Anzahl der Steine: 33 Stück
Uhrwerk: 1
Dicke: 6,40 mm
Funktion: Stunde, Minute, Sekunde, Tourbillon
Gehäuse: Platin
Wasserdichte Tiefe: 5 bar
Durchmesser: 40 mm
Dicke: 11,3 mm
Zifferblatt: Silber
Zeiger: zu geformt
Gurt / Kette
Alligatorhaut
Schnalle
Doppelfaltschließe 18,0 mm