Warum ist Rolex nicht einfach veraltet zu sein?

Ich mache oft Ohrfeigen … Ich habe meinen Freunden vor einiger Zeit gesagt, ich berühre Rolex nicht. Dafür gibt es zwei Gründe. Der erste Grund ist, dass das reguläre Modell zu mühsam ist und oft auf die Uhr trifft. Genau wie ein Bruder, der lange Zeit im Ausland war, sagte er, dass der Wassergeist eine strenge Beobachtung sei und kehrte in das Land zurück, um Mahjong zu spielen und einen Mann zu finden. Der zweite Grund ist, dass die beliebte Uhr wie der Keramikring Steel Di und die Fünf-Perlen-Kette rot und blau Kreis zu hoch ist und der tatsächliche Preis zu hoch ist. Für mich und andere arme Leute fühle ich, dass ich es nicht wert bin.

Rolex 16238 Gold Shell DJ
 Plus Rolex Ich habe auch grüne Geister, Nigger, grünes Glas, Entdecker usw. gekauft. Diese Sportarten, und ich möchte Rolex für eine Weile nicht spielen. Infolgedessen hatte ein Freund vor ein paar Tagen ein gutes Produkt. Jin Lao wollte nicht spielen. Er fragte mich, ob ich wollte. Ich hielt mich nicht zurück und ersetzte Rolex. Dies ist ein 36-mm-Gold-Shell-DJ, der sich nicht von dem auf dem Markt erhältlichen Gold-Shell-DJ unterscheidet. Erfahrene Spieler sollten jedoch feststellen können, dass es sich bei dieser Goldarbeit tatsächlich um einen 16238 statt um einen 116138 handelt.
Mit dieser goldenen Arbeit möchte ich eine Frage stellen, warum es nicht leicht ist, dass Rolex veraltet ist.
 Rolex DJ (Date just) ist ein sehr vertrauter Tisch, normalerweise ist DJ Steel Shell oder Gold, aber in der Tat ist DJ auch ein volles Goldmodell. Nur im Verhältnis zum DD der Vollsortiment-Golduhr kauft der Vollgold-DJ relativ wenige Leute. Dieser 16238 ist eigentlich der DJ der vorherigen Generation. Rolex brachte 1988 das Kaliber 3135 auf den Markt. Später stellte Rolex den DJ mit dem Kaliber 3135 vor, das 16238 ist. Bis 2005 wurde 16238 durch den späteren 116138/116238 ersetzt (116138 ist ein Gürtel und 116238 ist eine Goldkette).

Das Bild oben ist 16238, das Bild unten ist 116238, wir können sehen, dass die beiden Uhren fast genau gleich sind.
 Ich bin jetzt 16238 ist sehr leicht mit 116138/116238 zu verwechseln, weil Zhang sehr ähnlich ist, gibt es keinen Unterschied, nur die Details. Sowohl der 16238 als auch der 116138/116238 sind 36-mm-Goldgehäuse, Saphirspiegel, mil, mit einem 3135-Uhrwerk, und das Erscheinungsbild ist nahezu identisch. Die mit Rolex vertrauten Personen wissen jedoch, dass eine Möglichkeit zur Unterscheidung zwischen neuer und alter Rolex darin besteht, die Stollen zu betrachten. Das vom alten DJ verwendete Ohr wird im Allgemeinen als ‚Narbenohr‘ bezeichnet, was bedeutet, dass der Ohrteil gebürstet ist. Die neuen (im Verkauf befindlichen) DJ-Lugs sind polierte Spiegelohren. Und die neuen (im Verkauf befindlichen) DJ-Stollen wirken breiter und runder. Solange Sie sich die Verarbeitungsmethode der Stollen ansehen, können Sie zwischen alten und neuen Modellen unterscheiden.

Beachten Sie, dass das Ohr des 16238, das Ohr gebürstet ist, gemeinhin als ‚vernarbtes Ohr‘ bekannt.
 Darüber hinaus ist dieser 16238 ein weißer Teller mit einem quadratischen Pyramidenmuster auf der Oberfläche. Die Plattendekoration ähnelt der des derzeit im Verkauf befindlichen DJs, der moderner ist. Wir können nicht sagen, ob wir weit weg sind, wir können von diesem 16238 sehen, dass der Rolex DJ von 1988 bis 2018, in der Mitte von 30 Jahren, neben den Details, das Aussehen nicht wenig verändert hat. Wenn Sie in den neunziger Jahren einen Gold-Shell-DJ gekauft haben, obwohl der mittlere eine neue Generation durchlaufen hat, ist er heute fast nicht mehr vom Verkauf zu unterscheiden und völlig veraltet. Solange es sorgfältig gewartet und instand gehalten wird, ist es immer noch ‚dasselbe‘ wie das neue.

Wie Sie sehen, ist die quadratische Pyramide auf dem Zifferblatt mit dunklen Linien verziert und sehr schön.
 Das erinnert mich an ein Interview, das ich gesehen habe. Der Befragte war ein Designer von Rolls-Royce. Jemand fragte ihn, warum das Rolls-Royce-Auto sein Design seit so vielen Jahren nicht mehr geändert habe und das Erscheinungsbild immer dasselbe sei. Er sagte, als ein junger Mann Rolls Royce sah, mochte er das Auto sehr, konnte es sich aber nicht leisten. Aber wenn er hart arbeitete, konnte er eines Tages einen Rolls Royce kaufen und stellte fest, dass das aktuelle Auto immer noch das ‚Auto‘ ist, das er mochte, als er jung war. Jeder, der mit Uhren vertraut ist, weiß, dass auch die Häufigkeit des Austauschs von Luxusuhren schneller wird. Der neue Stil ändert sich häufig und das Erscheinungsbild stark. Nur bei Rolex hat sich das Erscheinungsbild über einen langen Zeitraum hinweg kaum verändert, was sehr selten vorkommt. Obwohl ich einen 16238 trage, fühlt er sich heute noch gut an.

Rolex 16238
Als nächstes möchte ich über die Größe des Problems sprechen.

 36mm ist die klassische Größe von Rolex, viele Tische von DD und DJ sind 36. Es gab Spieler, die Zweifel hatten, dass Rolex 36 mm absagen würde, was sich als unmöglich herausstellte. Heutzutage ist die große Uhr beliebt und die meisten Uhren haben an Größe zugenommen. Nur Rolex hat ihre Größe nicht geändert. 40 Wassergeister, 36 DD, DJ usw. haben sich nie verändert. Die 36-mm-Herrenuhr ist heute kleiner. Aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass die Goldschale DD, DJ, 36 mm sehr gut geeignet ist.

Rolex 16238
 Ich spreche von einem meiner Beispiele. Ich habe mir zuvor einen Earl gekauft und im Earl-Laden auch einige goldene Uhren ausprobiert, darunter den neuen ultradünnen 900P des Piaget. Ich bin an die große Uhr gewöhnt, den großen Flug von 46, den Pei von 47. Als ich die kleine goldene Uhr des Grafen sah, fühlte ich mich zu klein. Infolgedessen fand ich, dass die Größe der Golduhr wirklich klein ist.

Rolex 16238
 Diese 36mm Goldarbeit ist gleich nach dem Start. Golduhren, insbesondere Gold- und Roségolduhren, sind sehr hell und auffällig. Sie sind kleiner und wirken raffinierter. Das Schlaue an Rolex ist, dass jeder einen Blick darauf werfen kann: Rolex hat die Größe der Uhr nie geändert, aber Rolex hat die Proportionen der Uhr angepasst. Die Laschen der alten Rolex sind relativ dünn, und die neue Rolex hat die Laschen verbreitert.Obwohl die Größe des Kopfes immer noch 40, 36 beträgt, ist die Gesamtgröße der Uhr größer geworden. Die klassische Größe muss also nicht geändert werden.

Diese Uhrenkrone ist sehr positiv.
 Das Erscheinungsbild ist nahezu unverändert, die Größe hat sich nicht verändert, nur die Details werden schrittweise angepasst. Erfahrene Spieler können im Detail zwischen der neuen Generation und den Vorgängermodellen unterscheiden. Erst wenn die Änderungen in den Details eine gewisse Menge erreicht haben, kann man das Alte und das Neue klar erkennen, aber dieser Prozess dauert oft viele Jahre (oder sogar Jahrzehnte). Daher ist Rolex nicht leicht zu veralten. Dies ist einer der Gründe, warum Rolex relativ wertvoll ist.

Racing Spirit im sportlichen Stil Montblanc hat zwei neue Time-Walker-Uhren der Serie ‚Reverse Panda‘ veröffentlicht

Montblanc bringt zwei neue Timewalker-Chronographen in die klassische Ästhetik des ‚Reverse Panda‘ -Zifferblatts ein und verstärkt dessen sportlichen Stil, Vintage-Stil und Rennsportgeist.

Rennsportgeist

   Die Montblanc Timewalker-Serie ist eine Fusion des Motorsportgeistes, und die neu eingeführte Profi-Uhr gibt die ruhmreiche Geschichte des Zeitmessgeräts auf unverwechselbare Weise wieder.
   Der neue Montblanc Timewalker Chronograph ist inspiriert von der legendären Geschichte der Minerva Watch Factory. Seit 1858 ist diese berühmte Uhrmacherwerkstatt für die Herstellung hochwertiger Zeitmessgeräte bekannt, die kurze Intervalle präzise aufzeichnen. Der berühmte Rallye-Chronograph ‚RallyTimer‘ zur präzisen Aufzeichnung des Motorsports ist ein gutes Beispiel für diese lange Tradition. Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen mit mehreren Patenten auf dem Gebiet des präzisen Zeitmessens zu einem Meisterwerk in der Geschichte der Entwicklung der feinen Uhrmacherkunst entwickelt und Uhrenlegenden mit außergewöhnlicher Handwerkskunst geschaffen.

   Der Montblanc Timewalker Chronograph kombiniert die legendären Zeitmesser mit dem Geist des Rennsports, um die langen Traditionen von Mercury Watches, die Handwerkskunst und den Ruhm des Motorsports zu prägen.

‚Panda‘ -Rad und ‚Reverse Panda‘ -Rad

   Die 1960er und 1970er Jahre waren das goldene Zeitalter des Motorsports: Die in dieser Zeit erschienenen schwarz-weißen Zifferblatt-Chronographen wurden im Namen von ‚Panda‘ und ‚Reverse Panda‘ zu den Klassikern der Uhrengeschichte. Die Hintergrundfarbe des Hauptzifferblatts und der drei kleinen Zifferblätter ist stark kontrastiert und gibt einen Einblick in die Lesefunktion und das einzigartige ästhetische Design. Das Design des Zifferblatts erinnert an die Armaturenbrett-Einstellungen klassischer Rennwagen und ist eines der attraktivsten und erkennbarsten heute erhältlichen Zifferblatt-Designs.

Zwei neue Chronographen der Time-Walker-Serie

   Im Jahr 2019 brachte Montblanc zwei neue Timewalker-Chronographen mit einem ‚umgekehrten Panda‘ -Ästhetikdesign mit einer Gehäusegröße von 41 mm und 43 mm auf den Markt.

   Das Gehäuse mit einem Durchmesser von 41 mm ist satiniert und die Flanke der Stollen ist mit einer glatten architektonischen Linie versehen.Das Design mit einem Durchmesser von 43 mm ist halbhohl und erinnert an den Renneinlass.

   Die feste Lünette des neuen Montblanc Timewalker Chronographen besteht aus Keramikmaterial und ist mit dem Tacho graviert, um den Geist des Rennsports zu demonstrieren.

   Beide Uhren sind mit dem ‚Reverse Panda‘ -Zifferblatt ausgestattet, das das Hauptzifferblatt von der Theke mit kontrastierendem Schwarz und Silber unterscheidet. Die Chronographenscheiben der 41-mm-Uhr befinden sich auf den Ziffernblättern ‚6 Uhr‘ und ’12 Uhr‘. Die Chronographenscheiben der 43-mm-Uhr befinden sich auf den Ziffernblättern ‚3 Uhr‘, ‚6 Uhr‘ und ‚9 Uhr‘. ‚Standort, zurück zur traditionellen 3-6-9 Chronographenposition mit klassischem Design. Die Ziffern und Skalen beider Zeitmesser sind mit Super-LumiNova®-Leuchtbeschichtung versehen, und die genaue Minutenspur am Rand des Zifferblatts ist ebenfalls mit Super-LumiNova®-Leuchtbeschichtung versehen. Die 15-Minuten-Skala ist zur besseren Lesbarkeit mit einem roten Logo versehen. Maximieren.

   Der neue Montblanc Timewalker Automatik Chronograph (43 mm) ist mit dem von Montblanc eigens entwickelten Chronographenwerk MB25.10 ausgestattet, das mit klassischen feinen Mustern wie Genfer Wellen-, Perlen- und blauen Stahlschrauben verziert ist. Ein neues einteiliges Pendelgewicht aus rhodiniertem Wolframstahl in Form eines Rennlenkrads. Darüber hinaus ist das in sich geschlossene Uhrwerk mit einem traditionellen Säulenrad, einer horizontalen Kupplung und einem Sekundenstoppsystem ausgestattet, um eine präzise Zeiteinstellung zu gewährleisten.

   Wie alle Zeitmesser der Time Walker-Serie hat der neue automatische Chronograph der Montblanc Timewalker-Serie den strengen Test des „Montblanc Laboratory 500-Hour Quality Test“ bestanden. Dieses Qualitätskontrollsystem führt über 500 Stunden umfassende Tests des zusammengebauten Zeitmessers durch, indem es die Trageumgebung im wirklichen Leben simuliert und die Zuverlässigkeit und herausragende Leistung des Zeitmessers sicherstellt.

   Die Montblanc Timewalker-Serie wird voraussichtlich ab Juni 2019 vollständig auf dem chinesischen Markt erhältlich sein.
Montblanc Time Walker Serie Selbstgemachtes Uhrwerk Automatik Chronograph

Nummer: 119942

Uhrwerk Montblanc hausgemachtes Uhrwerk MB25.10
Bewegungsart Automatische mechanische Bewegung, Zeitmessung, Datumsanzeige;
Timing-Funktion Mit zwei Tasten ausgestattetes Säulenrad und horizontale Kupplung
Anzahl der Komponenten 232
Anzahl Rubine 33
Gangreserve ca. 46 Stunden
Unruh, Schraubenunruh, Durchmesser 10 mm, Trägheitsmoment 12 mg • Quadratzentimeter
Frequenz 28.000 mal pro Stunde (4 Hz)
Haarfeder
Sperrholz rhodiniert mit Perle und Genfer Wellen
Brückenplatte verchromt mit Perlmutt- und Genfer Wellen
Anzeige der zentralen Stunden- und Minutenzeiger, kleiner Sekundenzeiger auf Position ‚6 Uhr‘
Lünette mit Geschwindigkeitsskala
Der Sekundenzeiger des Chronographen befindet sich in der Mitte des Zifferblatts
30-Minuten- und 12-Stunden-Zähler an den Positionen ‚3 Uhr‘ und ‚9 Uhr‘

Aussehen
Gehäuse, Edelstahlgehäuse, satiniert
Feste schwarze Keramiklünette, gravierte silberne weiße Geschwindigkeitsskala
Kristall-Saphirglas, kratzfeste Antireflexbeschichtung
Fenster aus Stahl mit eingebettetem Saphirglas
Abmessungen Durchmesser 43 mm, Dicke 15,20 mm
Wasserdichte Leistung ca. 100 Meter (10 bar)
Kronenschwarze DLC-Beschichtung, gerändelte Oberfläche, geprägtes Montblanc-Logo mit sechseckigem weißen Stern
Zifferblatt ‚Reverse Panda‘, schwarze Scheibe mit weißer Chronographenscheibe, schwarz plattierte arabische Ziffern und Zeigerskalen mit Super-LumiNova®-Leuchtbeschichtung, rhodinierte lumineszierende Stunden- und Minutenzeiger, roter Barton Chronographen-Sekundenzeiger mit Spitzenlogo, verziert mit Minnesota-Pfeil, weißer Rand, grauer oder roter Umrandung, 5-Minuten-Anzeige, beschichtet mit Super-LumiNova®-Leuchtbeschichtung.
Braunes, fleckiges, perforiertes Armband aus altem Kalbsleder aus der Pelleteria-Lederwerkstatt in Florenz, Italien. Dreifachfaltschließe aus Edelstahl

Erhielt die Zertifizierung ‚Montblanc Lab 500-Hour Quality Test‘
(* Super-LumiNova® ist keine Marke von Montblanc)
Montblanc Timewalker Series Automatik Chronograph (41mm)

Nummer: 119940

Uhrwerk Montblanc hausgemachtes Uhrwerk MB25.07
Bewegungsart Automatische mechanische Bewegung, Zeitmessung, Datumsanzeige
Anzahl der Steine ​​25
Gangreserve ca. 46 Stunden
Unruh
Vibrationsfrequenz 28.800 mal / Stunde (4 Hz)
Haarfeder
Anzeige des zentralen Stunden- und Minutenzeigers, kleiner Sekundenzeiger auf Position ‚9 Uhr‘
Lünette mit Geschwindigkeitsskala
Das Datum steht auf ‚drei Uhr‘
Der Sekundenzeiger des Chronographen befindet sich in der Mitte des Zifferblatts
30-Minuten- und 12-Stunden-Zähler an den Positionen ‚zwölf Uhr‘ und ’sechs Uhr‘

Aussehen
Gehäuse, Edelstahlgehäuse, satiniert
Feste schwarze Keramiklünette, gravierte silberne weiße Geschwindigkeitsskala
Kristall-Saphirglas, kratzfeste Antireflexbeschichtung
Zurück Stahl, eingebettet Rauchkristallglasfenster
Abmessungen Durchmesser 41 mm, Dicke 14,54 mm
Wasserdichte Tiefe von ca. 100 Metern (10 bar)
Zifferblatt Umgekehrtes ‚Panda‘ -Zifferblatt, schwarze Scheibe mit silberweißer Chronographenscheibe, rhodinierte arabische Ziffern und Zeigerskalen mit Super-LumiNova®-Leuchtbeschichtung, rhodinierte lumineszierende Prinz-Stunden- und Minutenzeiger, roter Barton Chronographen-Sekundenzeiger mit Spitzenlogo, verziert mit Minervas charakteristischem Pfeil, schwarzer Rand, beschichtet mit Super-LumiNova®-Leuchtbeschichtung, schwarzes Chronographen-Zifferblatt, silbernes kleines Sekundenzifferblatt
Kronenstahl, gerändelte Oberfläche, geprägtes Montblanc-Logo mit sechseckigem weißen Stern
Armband aus schwarzem Kautschuk mit Lochschließe aus Edelstahl

Erhielt die Zertifizierung ‚Montblanc Lab 500-Hour Quality Test‘
(* Super-LumiNova® ist keine Marke von Montblanc)

Wenn die Uhr auch exzentrisch ist – Interpretation des durch das

Nicht nur Menschen sind exzentrisch, sondern auch, wenn die Uhr exzentrisch ist, und im Gegensatz zu Menschen ist die Exzentrizität der Uhr oft gerechtfertigt. Manchmal, um einzigartige visuelle Effekte zu erzeugen, und manchmal um mehr mechanische Funktionen zu beherbergen, sowie, wenn die Menschen des psychologischen Abenteuer treffen …… exzentrische Uhr, egal, was die Uhr „exzentrisch“ auf dem Gelände, dass voller malerischer Phantasie.

Cartiers exzentrische Zeit ist anmutig und bewegend

Uhrenstil: Cartier CAPTIVE DE CARTIER Serie WG600007

Teilpsychologie: reflektiert die Persönlichkeit der Uhr und die einzigartige visuelle Schönheit

   Das Design der Cartier-Uhr ist immer gewagt und innovativ und erfrischt das Verständnis der Menschen für die Uhr immer wieder, und die einzigartige und aussagekräftige Cartier-Uhr bringt die Menschen immer wieder dazu, über die Zeit nachzudenken. Dies ist eine Cartier-Uhr UNVERLIERBARE DE CARTIER-Serie, in das Konzept der „Schloss“ auf dem Ziffernblatt und Band auf der Verbindung, als ob das Rad fest zwischen Seidenband und in der Nähe der 6 Uhr Position des Skalenzeigers mit Zeitskala gebunden Als würde die aufgehende Sonne die Grenzen des Zifferblatts durchbrechen und die Ewigkeit der Zeit bestimmen.

   Diese Uhr verfügt über ein Quarzwerk und keine komplizierten mechanischen Prinzipien. Sie ist besser für Damen geeignet. In dieser Modellreihe gibt es verschiedene Größen und Größen, um die Bedürfnisse verschiedener Frauen zu erfüllen, mit einem kleinen Zifferblatt von 27 mm und einem großen Zifferblatt von mehr als 35 mm. Das schokoladenfarbene Juan-Armband ist elegant und stilvoll.

Königin der Schätze des Mondes

Uhrenstil: Breguet Queen of Naples Serie 8908BA / 52 / 864.D00D Uhr

Teilpsychologie: Auf das ovale Zifferblatt abgestimmt und die Position zur Anzeige des Mondphasen-Anzeigebereichs verlassen

   Wie im vorherigen Artikel erwähnt, ist die Exzentrizität der Uhr gerechtfertigt, und für diese Uhr gibt es mehr als einen Grund für ihre „Exzentrizität“. Das Zifferblatt weist ein Gänseei-Design auf, und der Zeitanzeigebereich bewegt sich nach unten, um eine ausgeglichenere Darstellung zu erzielen. Gleichzeitig verfügt die Uhr über eine Mondphasenanzeigefunktion. Der Mondphasenanzeigebereich und die Zeitanzeige unterscheiden die Ober- und Unterseite des Zifferblatts und haben jeweils ihre eigenen Funktionen, sind jedoch harmonisch. Vereinigung.

Audemars Piguet mustert exzentrische Fälschung

Empfohlene Uhr: Audemars Piguet Serie 77301OR.ZZ.D015CR.01 Uhr

Teilpsychologie: Falscher ‚Exzentriker‘, der den Reiz der Schönheit hervorhebt

  Als ich diese Audemars Pioneer Serie zum ersten Mal sah, fühlte ich mich sehr schön und jetzt denke ich, dass dies eine exzentrische Uhr ist. Wenn Sie es noch einmal anschauen, werden Sie feststellen, dass es ein großer Fehler ist. Audemars Piguet Charme dieses Auges der Katze, aber die Exzentrizität von „fake“! Vor allem ist das Zifferblatt als Katzenauge entworfen und mit Intarsien aus Perlmutt rund, dies führte zu „exzentrisch“ Illusion auf dem Zifferblatt. Für das gesamte Zifferblatt ist der Zeiger jedoch nicht exzentrisch.

  Obwohl dies keine echte ‚exzentrische‘ Uhr ist, kann der Editor nicht anders, als sie jedem zu empfehlen. Nicht nur für das ‚Katzenauge‘ -Zifferblatt, das die Illusion erzeugt, sondern auch für die herausragende Leistung der Uhr. Die Uhr verfügt über ein Quarzwerk mit 38 Stunden Energiespeicher, ein weißes Alligatorarmband und 20 Meter Wasserdichtigkeit.

Amys doppeltes Herz

Uhrenstil: Le Méridien Exzenteruhr Serie PT6118-PG101-731

Teilpsychologie: Platzierung von zwei Zeitanzeigebereichen, um die Dualzeitzone besser lesbar zu machen

   Diese Amy Uhr ist wie ein Gebäude im römischen Stil mit einer klassischen Schönheit. Die Uhr ‚Double Heart‘ ist mit zwei Zifferblättern und doppelter Zeitzonenanzeige ausgestattet. Die schokoladenartige Farbe macht diese Uhr elegant und das roségoldene Gehäuse mit Lederband ist die lässige Wahl für den Alltag von Männern.

  Diese Uhr hat nicht nur eine doppelte Zeitzonenfunktion, sondern zeigt auch das Datum an, was für Geschäftsleute sehr praktisch ist. Die Uhr verfügt über ein mechanisches Automatikwerk, einen Energiespeicher für bis zu 38 Stunden und ein Back-to-Back-Design, das Ihnen einen Eindruck von der Schönheit des Uhrwerks vermittelt. Mit einem Durchmesser von 43 mm ist das große Zifferblatt für Männer attraktiver.

Glashütte Golden Split Exzenter

Uhrenstil: Glashütte PanoGraph Serie 61-03-25-15-04 Uhr

Teilpsychologie: Der Zeitanzeigebereich wird nach links verschoben, und die freie Position wird platziert, um die Energiespeicheranzeige und das Datumsfenster anzuzeigen.

   Bei dieser Glashütte-Uhr soll seine ‚Exzentrizität‘ die ultimative Schönheit des goldenen Schnitts widerspiegeln. Auf dem 40 mm breiten Zifferblatt erscheinen die Energiespeicheranzeige, die Zeitanzeige und die Datumsanzeige ordentlich und dennoch ästhetisch ansprechend. Diese Uhr war perfekt für die Verteilung des Zifferblatts. Wenn Sie den ersten Blick auf diese Uhr werfen, können Sie die Daten deutlich ablesen, was sehr wertvoll ist.

   Gleichzeitig ist dies auch eine einfache Uhr, weißes Zifferblatt mit roségoldener Uhr und schwarzes Krokodillederarmband, zurückhaltend und extravagant. Manuelles mechanisches Uhrwerk, spezielle Energiespeicheranzeige, damit Sie immer den Energiezustand erfassen und den Spaß am Uhrenspielen voll und ganz genießen können.

Erfindergeist Omega Speedmasters Ashstone-Uhr

Das stilvolle Omega Moon-Uhrendesign ist genial und innovativ und wird von der neuen Generation von Uhrenfans sehr geliebt. Diese klassische Uhr führt auch einen anderen neuen Stil ein, mit einer einzigartigen Textur aus dem All.

   Der Name der Uhr lässt Sie träumen, die Reise in den Weltraum zu erkunden. Die Monduhr steuert auf den fernen roten Erdplaneten Sedna zu, durchbricht Wellen von Meteoritenschauern und nimmt die Taufe dieser leuchtenden Sterne an.
   Die 44,25-mm-Superb Grey-Seite des Mondes weist eine Reihe neuer Funktionen auf, die Pionierarbeit geleistet haben, wie z. B. das erste Modell, bei dem der Drehzahlmesser Omega CeragoldTM verwendet. Omega CeragoldTM ist eine einzigartige dekorative Technik, die 18 Karat Gold und Keramikteile perfekt kombiniert, um eine glatte Ästhetik zu schaffen.

   Dieses Modell verfügt über eine 18-karätige SednaTM-Goldlünette mit einem Siliziumnitridring. Siliziumnitrid ist härter und leichter als Keramik und gilt heute als wichtiger Werkstoff für Omegas zukünftige Uhrenprodukte. Der Drehzahlmesser auf der Lünette ist aus Omega CeragoldTM gegossen.
   Die matten Indexe und Zeiger sind ebenfalls in 18 Karat SednaTM Gold gehalten. Das größte Merkmal dieser Uhr ist natürlich ihre Meteoritenoberfläche.

   Die Oberfläche jedes Omega Speedway Gray Side of the Moon besteht aus massivem Weltraumstein. Schätzungen zufolge jedes Jahr etwa 2.000 bis 5.000 Stück von mehr als 1 kg schweren Meteoriten auf die Erde stürzt, fiel 75 Prozent in den Ozean oder in der Wüste verschwunden, nur wenige gefunden wurden, in diesen Tagen außerhalb des kostbaren Schatz so selten.
   Omega Oberfläche von Meteoriten auf die Verwendung von alten prähistorischen Namibia (Namibia) Gitarre Propan Meteoriten (Gibeon-Meteoriten) fallen, haben Einheimische verwendet es eine Vielzahl von Werkzeugen und Waffen zu schaffen, aber in den letzten Jahren in Mode in diesem Eisenmeteoriten Material und Designer-Favorit Sein klassisches Widmanstätten-Muster.
   Der Name Widman stammt von dem österreichischen Wissenschaftler, der dieses Muster zum ersten Mal entdeckte, und die Meteoriten werden nach dem Ätzen mit Streifen versehene Stellen aufweisen. Das Vidman-Schnittmuster auf der Oberfläche jeder Omega Speedmaster Gray Side of the Moon ist ebenfalls sehr offensichtlich und einzigartig.

   Das ursprüngliche Design des Omega Speedmaster Gray Side of the Moon wurde immer geschätzt, während das neue Design den ursprünglichen Stil beibehält. Das graue Keramikgehäuse ist ebenfalls in der revolutionären Technologie der Vorgängergeneration gegossen, das Armband ist ebenfalls aus grauem Leder gefertigt, mit Faltschlössern ausgestattet und verwendet weiterhin das Omega 9300-Koaxial-Uhrwerk.

   Die Omega Speedmaster-Uhrenserie ist eng mit dem Weltraum verbunden und ist in der Tat ein weiteres Meisterwerk der ruhmreichen Geschichte der Serie. Es zeichnet die Distanz zwischen dem Uhrenfächer und dem mysteriösen Weltraum und das kleine Geschenk des Universums ist am Handgelenk.
   Die Baselworld 2016 präsentiert uns ein wunderschönes und einzigartiges visuelles Fest. Wir freuen uns darauf, dass uns die Vorderseite des Uhrenhauses noch mehr spannende Inhalte bringt. Für mehr Details klicken Sie bitte auf die Uhr der Watch Basel Live Show:

Leichte und vielseitige Leistung. Blaise BR 01-94 TITANIUM ULTRALIGHT Review

Belles ist seit jeher von der Luftfahrtindustrie inspiriert und bietet mit ihrer Expertise in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Militär und Uhrendesign eine zuverlässige und genaue Uhr für anspruchsvolle Profis. Die Entwicklung der AVIATION-Uhr wurde vom Armaturenbrett für die Luft- und Raumfahrt inspiriert und unterstreicht das klare, leicht lesbare und äußerst präzise Markenbekenntnis. Heute bringt Ihnen das Uhrenhaus die ultraleichte Uhr mit dem Design aus Titanlegierung in die AVIATION-Serie der Blaise. Das Referenzmodell ist BR01-94TITANIUMULTRALIGHT.

Die Titanlegierung wird aufgrund ihrer hohen Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Wärmebeständigkeit häufig im militärischen Luftfahrtbereich eingesetzt und ist mit einem automatischen mechanischen Uhrwerk und hervorragenden Leistungen ausgestattet.

Komplexer Funktionsplan

Der Spiegel besteht aus Saphirglas und ist blendfrei, sodass das Lesen auch in der Sonne nicht beeinträchtigt wird. Das Design der vier Verriegelungsschrauben an den vier Ecken des Gehäuses ist bei anderen Uhrenmarken selten. Die Inspiration für das Design stammt auch von der Instrumententafel für die Luft- und Raumfahrt, die das mechanische Temperament der Uhr erhöht.

Diese Uhr verfügt über eine verschraubte Krone, die die Wasserbeständigkeit der Uhr erhöht.Die Oberseite der Krone ist mit einem ‚\u0026 amp;‘ – Logo bedruckt, das die Markenidentität symbolisiert. Die beiden Balkenknöpfe oben und unten an der Krone sind der Timer-Knopf, das satinierte Stahlgehäuse und die Textur ist zurückhaltend und zart.

Das schwarze Kautschukband ist weich, glatt und liegt sehr nah an der Hand, was der Uhr einen modischen Touch verleiht. Es ist vollständig wasserdicht und für den Sport geeignet.

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 46 mm und eine Dicke von ca. 11 mm. Es hat eine leicht dicke Form und ist sehr bequem für Männer. Es ist ein satiniertes Stahlgehäuse mit weichem Glanz und zurückhaltend und großzügig. Das Design der Ösen ist auch sehr einfach, nur ein fester Gurt, der auch den praktischen Stil der Blaise widerspiegelt.

Die Schnalle verfügt über eine einfache satinierte Dornschließe aus Stahl, die zurückhaltend und großzügig und einfach zu bedienen ist.

   Das dunkle Kohlefaserzifferblatt hat eine einzigartige Struktur, die Licht absorbiert, während die Skala und der obere Teil des Zeigers mit einer weißen, lichtreflektierenden Beschichtung überzogen sind, die sich gegenseitig ergänzen und das Streben der Marke nach klarer Anzeige widerspiegeln.

   Das kleine Zifferblatt der 6-Uhr-Position des Zifferblatts zeigt die kumulierte 12-Stunden-Zeit an, das kleine Zifferblatt der 9-Uhr-Position zeigt die kumulierte 30-Minuten-Zeit an, der Sekundenzeiger befindet sich an der 3-Uhr-Position des Zifferblatts und der Kalender wird in 4-Uhr-Richtung angezeigt. Kleines fenster

Der Gehäuserückdeckel hat einen dichten Boden und ist zur Vereinfachung und Großzügigkeit satiniert. Die Markierung gibt an, dass die wasserdichte Tiefe 100 Meter beträgt, was die meisten täglichen Wasserdichtigkeitsanforderungen im Leben wie Autowaschen und Duschen erfüllen kann.

Zusammenfassung: Das Gesamtdesign dieser Uhr ist neuartig, zurückhaltend und nicht einfach, aber die Funktion ist reichhaltig, aber nicht blendend. Dies unterstreicht das Markenstreben des Unternehmens in klarer und leicht lesbarer Form. Die Kombination aus Titan und Kohlefaser macht diese Uhr sehr leicht. Einfaches und großzügiges Design und praktische Funktionen sind sehr vielseitig. Derzeit beträgt der Inlandspreis dieser Uhr 73.400 Yuan. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Xiaosen)

Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte auf: bellross / 24781 /

Quarzwerk kann auch Sinn für Qualität machen. GRAND SEIKO Cal. 9F

Advanced Quarzwerk war endlich stolz auf die letzten zwei Jahre. In Longines, CITIZEN und GRAND SEIKO haben mehrere große Marken leistungsstarke Produkte auf den Markt gebracht, die Verbraucher haben nach wiederholter Kommunikation wiederholt damit begonnen, die Feindseligkeit gegenüber Quarz zu verringern, und die Verkäufe haben sicherlich gute Ergebnisse erzielt, selbst in der Diskussion unter den Spielern. Es zeigt auch immer mehr Interesse und Freundlichkeit an hochpreisigen Quarzuhren.

Cal. 9F82

Quarz / Stunde, Minute, Sekunde, Datum / 9 Steine ​​/ Vibrationsfrequenz 32.768 Vps / Jahresdifferenz ± 10 Sekunden, sofortiger Sprung zur Sonne, Doppelimpuls-Steuermotor, Korrekturmechanismus für zweiten Nadelabprall, superluftdichte Struktur, unabhängige Schaftschiene
Als einzige Marke, die weiterhin hochwertige Quarze entwickelt, hat GS von dieser Entwicklung profitiert, gleichzeitig hat sich aber auch eine Vielzahl von Wettbewerbern herauskristallisiert: In Bezug auf die Präzision des Hauptverkaufsargumentes für hochwertige Quarze ist die Spezifikation des GS 9F das Jahr. Die Differenz beträgt ± 10 Sekunden, Longines machte im VHP, das 2017 zurückkam, eine Differenz von ± 5 Sekunden. 2018 veröffentlichte CITIZEN sogar die Konzeptbewegung Cal. 0100 von ± 1 Sekunde, die den GS bedroht erscheinen lassen sollte. Als ich die Ingenieure ihrer Uhrenfabrik befragte, meinten sie, dass 9F, obwohl diese Marken jeweils einige sehr interessante Dinge auf den Markt brachten, in Bezug auf die Leistung immer noch die beste unter ihnen sein sollte.
Hier wurde ein sehr wichtiges Konzept erwähnt: ‚Advanced‘ Quarz ist mehr als nur ‚hochpräziser‘ Quarz. Die sogenannte High-Level-Addition sollte viele andere Aspekte umfassen, wie die Stabilität des Zeigerbetriebs und die Datumsumschaltung. Geschwindigkeit usw. wirken sich auch auf das Trageerlebnis des Benutzers aus, das das ‚fortgeschrittene‘ Gefühl bestimmt. Wenn Sie den 9F-Entwicklungsprozess überprüfen, werden Sie feststellen, dass sie viel Aufwand außerhalb der Präzision betrieben haben Als Antwort auf diese Herausforderung kann immer noch volles Vertrauen bewahrt werden.

9F treibt den Sekundenzeiger in einer Sekunde an, um die Kraft zweimal freizugeben, wobei der Zeiger zur Hälfte durch das Gitter gedrückt wird, was bedeutet, dass er die doppelte Kraft des Zeigers benötigt.

GS kehrte 1988 mit einer Quarzuhr auf den Markt zurück: Die Genauigkeit der 95GS betrug ± 10 Sekunden, und das Erscheinungsbild des SEIKO-Stils wurde von GS wiederhergestellt. Quarzwerke mit einer jährlichen Differenz von ± 5 Sekunden, die Genauigkeit ist kein allzu großes Problem für sie, aber das 95GS ist relativ wählerisch im Aussehen, weil das Quarzwerk zu dieser Zeit zu schwach ist, kann das schwerere nicht schieben Große Zeiger, so dass der 95GS mit einer schlanken Karosserie ausgestattet ist. Das Problem ist, dass das Hauptmerkmal des GS in den 1960er Jahren der extrem schwere Dove Pin war. Nachdem die feine Nadel modifiziert wurde, war der Geschmack immer schlechter. Dies ist auch der Fall. Es wurde die Hauptschwäche der 95GS, die von den Spielern kritisiert wurde.
Um dies zu verbessern, lernte Seiko erneut aus den bisherigen Forschungs- und Entwicklungsergebnissen: 1986 stellte Seiko ein starkes 7C-Uhrwerk her, das für die wasserdichte 1000-Meter-Tintenfisch-Taucheruhr entwickelt wurde. Um die für Taucheruhren erforderlichen großen Leuchtzeiger zu fördern, ist die Bewegung des Motors des Uhrwerks stark, nur um die Probleme des neuen GS zu lösen. Deshalb hat Seiko 1993 die leistungsstarke Leistung von 7C und die Genauigkeit des ursprünglichen Jahresendes integriert. Im selben Jahr wurde das erste exklusive Uhrwerk 9F83 von Hyundai GS vorgestellt, das ein neues Kapitel in der Geschichte von GRAND SEIKO und sogar Quarzwerken aufschlug.
Starkes Drehmoment eines Doppelimpulsmotors
Das starke Drehmoment von 9F kommt von seinem ‚Doppelimpuls-Steuermotor‘. Das allgemeine Quarzwerk treibt den Sekundenzeiger in einer Sekunde an, um die Leistung einmal freizugeben. Sobald der Zeiger um ein Gitter gedrückt wird, ist der 9F die zweite Leistungsfreigabe. Der Zeiger ist ein Halbgitter, was bedeutet, dass er doppelt so viel Energie verbraucht, um den Zeiger aus dem Gitter zu holen. Dieser Mechanismus ermöglicht es der Bewegung, die GS-weite Taube anzutreiben. Selbst heutige Quarzwerke können große Zeiger oder sogar Mondphasen verschieben, aber selbst wenn GS diese Technologie vor 25 Jahren entwickelt hat, kann seine Pionierarbeit nicht ignoriert werden.

Um sicherzustellen, dass sich die Teile in einer staubfreien Umgebung befinden, und um eine Verschlechterung des Schmieröls zu vermeiden, verwendet die 9F eine ultrahermetische Struktur, um das gesamte Uhrwerk abzudichten, das nur von den Uhrmachern des allgemeinen Werks geöffnet werden kann.

Gereifter Quarz
Die hohe Präzision des 9F beruht hauptsächlich auf seiner einzigartigen Quarzformation. Der in 9F verwendete Quarz wird von der Epson-Fabrik von SEIKO auf der ursprünglichen Steinbühne hergestellt. Nach dem Zuschneiden in die gewünschte Form wird jedes Quarzstück 90 Tage lang ‚gekocht‘. Während dieses Vorgangs werden sie auf einer Temperatur von 25 Grad erhitzt. In der Kontrollumgebung mit einer Luftfeuchtigkeit von 50% wird der Quarz kontinuierlich einem elektrischen Schlag ausgesetzt, wodurch seine Fette ‚abgeschnitten‘ werden, und die Leistung jedes Quarzstücks wird aufgezeichnet, und nur drei Monate später kann der Standard von ± 10 Sekunden beibehalten werden. Wenn 9F genauer ist (z. B. ± 5 Sekunden), wird es in das Produkt eingemischt, oder es kann als spezieller Stil ausgewählt werden.
Eins zu eins Temperaturregelung und Feinabstimmung
Die Temperatur stellt den wichtigsten Faktor für die Schwankung der Genauigkeit des Quarzwerks dar. Jedes Quarzstück im 9F zeichnet seine Enthalpie auf und schreibt diese Merkmale in die entsprechenden ICs der einzelnen Bewegungen. Maßgeschneidert mit einem Low-Power-Temperaturüberwachungssystem, das 540-mal täglich die Temperatur des Uhrwerks überwacht. Darüber hinaus verfügt der 9F über ein seltenes und schnelles Quarzwerk, das durch Drehen der Feineinstellschraube entsprechend seiner Umgebung und Gewohnheiten nach langem Tragen die Geschwindigkeit des Uhrwerks auf die Geschwindigkeit der sechs Geschwindigkeitsmodi umschalten kann. Eine Feinabstimmung wird erreicht, um eine Personalisierung und Optimierung der Genauigkeit zu erreichen.
Spielausgleichsmechanismus und sofortiger Sprung
Wenn beim Überspringen von Sekunden ein langer, dünner Sekundenzeiger auftritt, kann es zu Jitter kommen, der durch die Spiellücke zwischen den ineinandergreifenden Zähnen verursacht wird. Um diese Situation zu unterdrücken, wird 9F am Ende des Zuges hinzugefügt. Eine Haarfeder wird verwendet, um die Zahnlücke durch die elastische Kraft der Haarfeder dicht zu halten, wodurch das Zittern des Sekundenzeigers verringert wird. Das sofortige Umschalten des Datums erfordert viel Kraft, so dass nur wenige Quarzwerke verwendet werden. Der 9F-Truck (Uhrenrad) benötigt 18 Stunden am Tag, um Energie für den Frühling zu sammeln, der die Sonne antreibt, bis Mitternacht. Der Ton wird losgelassen und ein Sprung von 1/2000 Sekunden wird durch einen solchen Mechanismus erreicht.

Die allgemeine Bewegung des Autos, des Kleinwagens und der Ringhülsen der zweiten Radachse kann sich gegenseitig stören. Daher fügt der 9F eine Hülse zwischen die Wellen ein, damit diese unabhängig voneinander arbeiten können.

Dreiachsige bis vierachsige unabhängige Struktur
Zum 25. Jahrestag der Einführung 9F zu gedenken, startete 2018 GS eine Reihe von ersten Mal die beiden Funktionen sehen 9F86.9F ursprünglich unabhängige Achsstruktur weil die allgemeine Bewegung der Zylinder Autos, kleine Autos und gebrauchte Achsrohr Ring Phase Sätze genannt hatte Die Reibung, die in direktem Kontakt miteinander steht, kann zu gegenseitigen Beeinträchtigungen führen. Daher fügt der 9F eine Hülse zwischen die Wellen ein, damit diese völlig unabhängig voneinander arbeiten können. 9F86 mehr GMT Nadelschaft auch von einem unabhängigen triaxial konstruiert (Stunden, Minuten, Sekunden) in eine vierachsige sind die Hülsen integral mit der Klammer ausgebildet ist, extrem genaue Bearbeitung der Platte, das Licht, das 9F zu sehen sind Die Qualität ist hoch.

9F Bewegung 25 Jahre SBGV238

Edelstahl, wenn 18K Gold Material / 9F82 Quarzwerk / Stunde, Minute, Sekunde, Datum / Differenz von ± 5 sec / Saphirglas, transparenter / Wasser 100 Meter / Durchmesser 40mm / global beschränkt 600 / Referenzpreis sehen: 35.000 RMB

SBGN003

Edelstahlmaterial / 9F86-Quarzwerk / Stunde, Minute, Sekunde, Datumsanzeige / Zwei-Zeit-Funktion / Jahresdifferenz ± 10 Sekunden / Saphirglas-Spiegel / wasserdicht 100 Meter / Durchmesser 40 mm

Direkt in die Tiefen des Ozeans Panerai PANERAI Traits Chapter III

Guillaume Néry, ein französischer Freitaucher, der vier Weltrekorde und zwei Weltmeister im Freitauchen im freien Gewicht gebrochen hat, wurde als Panerai-Markenbotschafter eingeladen. Guillaume Néry Panerai schloß mit einem Zwei-Jahres-Partnerschaft Debüt für die Interpretation der „Essenz von Panerai Panerai Traits“ von Kapitel III „Ocean“, feiert den historischen Ursprung zwischen Panerai und Sea World.

Panerai Panerai Traits neue Serie von Kurzfilmen plant das dritte Kapitel zu sein, durch die freie Tauchen ace Guillaume Néry die Hauptfigur mit, wählte er PAM01389 kann als tägliche Tauchen und vielseitig Uhren getragen werden

In dem Film schlich sich Guillaume Néry in die Bucht von Villefranche-sur-Mer in der Nähe von Nizza, Frankreich, und illustrierte seinen Wunsch und sein Talent zum Freitauchen durch Texte und schöne Bilder. Nizza ist auch die Basis, in der Guillaume Néry geboren, aufgewachsen und zum König des Freitauchens befördert wurde.

Der französische Freitaucher Guillaume Néry wurde kürzlich Panerai-Markenbotschafter und nahm an den Dreharbeiten zum dritten Kapitel der PANERAI Traits Panerai Ocean teil.

Nachdem Guillaume Néry im Alter von 20 Jahren den ersten Weltrekord gebrochen hatte und 87 Meter frei hatte, überschritt er wiederholt die Grenzen des Freitauchens. 2015 wollte er den Weltrekord erneut brechen: Aufgrund der Fehler der Organisatoren war der Rekord 10 Meter tiefer als erwartet und schuf erstaunliche 139 Meter. Leider verlor er das Bewusstsein, als er ein paar Meter vom Wasser entfernt war, was die Aufzeichnung ungültig machte, aber 139 Meter sind immer noch die tiefste Tauchstrecke in der Geschichte des Freitauchens.

Guillaume Néry schlich sich in einem Kurzfilm nach Villefranche-sur-Mer in der Nähe von Nizza, Frankreich, um seine Sehnsucht nach und das Talent zum Freitauchen zu veranschaulichen.

Im Jahr 2015 zog sich Guillaume Néry aus dem Feuer zurück und bereiste die ganze Welt, um seine Liebe zum Meer durch Treffen, Abenteuer und Freitauchtechniken zu fördern. Seine Unterwasserfotografien sind auf der ganzen Welt beliebt, und einige davon entstehen in Zusammenarbeit mit seiner Frau, darunter Narcose, Ocean Gravity, Free Fall und Runnin. Unter ihnen ist Runnin ein Kurzfilm für den amerikanischen Sänger Beyoncé mit einer Klickrate von Millionen, der dazu beiträgt, seine Tauchaktivitäten und seine Philosophie an die Welt weiterzugeben. Guillaume Néry der Tauchgang gilt als Vipassana Erfahrung, nicht nur die Ozeane der Welt die Art und Weise zu erkunden, ist auch ein Weg, um ihre eigenen zu verstehen und lernen Gefahr zu begegnen allein, tragen die psychologische und Atmosphärendruck, verursacht durch den Meeresboden.

Luminor Submersible 1950 Amagnetic 3 Days Automatic Titanium

PAM01389 / Titanmaterial, wenn die Automatik-Bewegung /P.9010 / min, kleine Sekunde, Datumsanzeige / Saphirglas Spiegel / Wasser 300 m / 47mm Durchmesser Uhr / Referenzkurs: 77.000 RMB
Guillaume Néry entschied sich für die Luminor Submersible 1950 Amagnetic 3 Days Automatic Titanio 3D Gangreserve Automatik Profi-Taucheruhr aus antimagnetischem Titan Modell PAM1389, wasserdicht bis 300 Meter.
Kapitel 3: Der Ozean – Guillaume Néry
Guillaume Néry wurde 1982 in Nizza, Frankreich, geboren. Er ist ein professioneller Freitaucher mit Erfahrung im Tieftauchen. Er glaubt, dass Freitauchen nicht nur ein Sport ist, sondern auch ein Weg, den wahren Sinn des Lebens zu verstehen, das Unbekannte zu erforschen und die Grenzen der Menschheit herauszufordern. Er ist erst 14 Jahre alt und hat sich in das Freitauchen verliebt. Mit einem Herzen der Freude besteht er darauf, mit kompromissloser Geduld schrittweise in tiefere Gewässer zu tauchen. Im Jahr 2002 tauchte er im Alter von 20 Jahren in den Hafen von Villefranche-sur-Mer in den Alpes-Maritimes auf 87 Metern ein und wurde der jüngste Weltrekordschöpfer in der Geschichte des Freitauchens. Von 2004 bis 2008 stellte er drei Weltrekorde auf (96 Meter, 109 Meter und 113 Meter).

Im Jahr 2002 wurde in Villefranche-sur-Mer Hafen Guillaume Néry Alpes Maritimes Tauchgang auf 87 Meter, die jüngste in der Geschichte der Welt frei Tauchen Rekordhalter (wenn er erst 20 Jahre alt war)

2008 gewannen Guillaume Néry und die französische Nationalmannschaft die Goldmedaille der Weltmeisterschaftsmannschaft, die sein erstes Mal in diesem Wettbewerb war. 2011 gewann er die Weltmeisterschaft mit einem 117-Meter-Rekord bei den World Individual Freediving Championships im griechischen Kalamata. 2015 versuchte er zum fünften Mal den Weltrekord herauszufordern und tauchte auf 129 Meter. Aufgrund der Fehler des Veranstalters tauchte er versehentlich in eine erstaunliche Tiefe von 139 Metern. Leider wurde der Rekord vom Veranstalter nicht offiziell bestätigt, aber er wird immer noch anerkannt. Es ist die tiefste Tauchstrecke in der Geschichte des Freitauchens.

Billionaire Admission Tickets‘ 2016 Home ansehen RICHARD MILLE New Appreciation Event

Die Top-Uhrenmarke der Schweiz, RICHARD MILLE, ist begeistert von ihren hervorragenden uhrmacherischen Fähigkeiten. Am 24. September 2016 veranstalteten das Uhrenhaus und Richard Charmer ein einzigartiges ‚2016 RICHARD MILLE New Appreciation Event‘ für die Uhrmacher der Uhrenfamilie. Es wurde im ersten Stock des Ritz-Carlton, Lujiazui, Pudong, Shanghai ausgewählt.

   Die 20 Teilnehmer dieser Veranstaltung zur Produktbewertung kamen alle aus dem Watch Home Forum und der WeChat-Rekrutierung. Neben dem professionellen Personal, das die neuen Uhren erklärt, hat die Marke auch speziell für die Gäste Erfrischungen und erlesene Geschenke zubereitet.

   Der Herausgeber des Uhrenhauses erzählte den Teilnehmern der Marke Richards Mill Geschichte, Handwerk und 2016 wichtige neue Uhren.

    Nach der Erklärung nahmen die Mitarbeiter von Richard Charmer einige der neuen Uhren heraus, damit die Uhr einen genauen Einblick in die Uhrmacherkünste von Richard Meir erhalten konnte.

Zusammenfassung: Diese ‚Richard Mill 2016 New Appreciation Watch Home‘ war ein großer Erfolg, da Ihre Freunde nicht nur ein detailliertes Verständnis für die Handwerkskunst und die Uhren von Richard Mill hatten, sondern auch die Freundschaft zwischen den Freunden intensivierten. Kommunikations- und Anprobe-Sitzungen bieten Ihnen auch mehr Möglichkeiten, die neue Uhr mit Richard Charmer zu erleben. Der Erfolg dieses besonderen Ereignisses ist untrennbar mit der Unterstützung und Aufmerksamkeit der Uhrmacher aller Uhren verbunden. Ich möchte allen an dieser Uhr meinen aufrichtigen Dank aussprechen und der Marke Richard Charmer dafür danken, dass sie dies allen zur Verfügung gestellt hat. Ein seltenes Anerkennungsereignis, bei dem die Uhrenfamilie im Mittelpunkt steht und künftigen aufregenden Aktivitäten mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Skrupellos Drei große Chronographenuhren empfohlen

Vor kurzem hat der amerikanische Katastrophenfilm „Deep Sea Katastrophe“ in der chinesischen Release wurde der Film basiert auf der 2010 US-Golf von Mexiko Ölpest Anpassung, sagt er, die Arbeiter auf einer Bohrinsel in der Erfahrung von Leben und Tod bei Unfällen. „Ma Ying-jeou,“ mit Mark Wahlberg • zum Zeitpunkt der Flucht aus der Katastrophe • Mike Williams gespielt, der Film „Mike“ alles tun, um mit dem Tod zu laufen, sich selbst und ihre Begleiter zu retten Das Leben, die Marke außerhalb des Films, hat keine Angst vor allen Gefahren, um realistische Effekte vor den Flammen zu suchen. So harter Kerl Bild, wenn Sie eine Uhr tragen die Natur nicht durch die Persönlichkeit gebunden sein, sondern auch sowohl praktische Timer-Funktion, die Uhr Haus Redakteure empfehlen drei keine Verhaftungen kommen, ohne Angst vor großem Durchmesser Chronograph heute.
Audemars Piguet Royal Oak Offshore Serie Royal Oak Offshore Chronograph

 
Produktmodell: 26470ST.OO.A101CR.01
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Edelstahl
Armbandmaterial: Krokodilleder
Gehäusedurchmesser: 42 mm
Inländischer öffentlicher Preis: 195.000 Yuan
Tabelle Abschnitt Details :. Tapisserie „groß Plaid verziert mit schwarz-Timer, wissen fluoreszierende arabische Ziffern, Weißgold Royal Oak Händen in der fluoreszierenden Uhr ausgestattet 50 Stunden Gangreserve Automatik-Bewegung zu sorgen.
Vacheron Constantins Vier-Seeserie OVERSEAS Chronograph

Produktmodell: 5500V / 110A-B148
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Edelstahl
Bandmaterial: Edelstahl
Gehäusedurchmesser: 42,5 mm
Inländischer öffentlicher Preis: 215.000 Yuan
Details der Uhr: Nautilus Faltschließe. Unter Saphirglas, Zifferblatt blau Gradienten in die Augen, Marker Gold Stunde mit einer fluoreszierenden Beschichtung für die Nacht Lesen beschichtet. Diese Uhr ist auch ein Chronograph, um 6 Uhr 60 Minuten und 12 Stunden konzentrisch Timer zur Verfügung gestellt, um 3 Uhr Date in. Die Uhr verfügt über ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug und bietet 45 bis 55 Stunden Stromspeicher.
Zusammenfassung: In dem großen Durchmesser Tisch ist weithin akzeptiert Jahre nicht, Audemars Piguet Initiative des Geist einer großen Tisch Durchmesser Uhr zu brechen, ist es nicht der Ausdruck einer großen Tisch Durchmesser Uhr ohne Angst vor Verhaftung heroischen Bild. Der große Trend des Trends, der durch den Bruch dieser Konvention ausgelöst wurde, ist, dass viele harte Jungs mehr Auswahlmöglichkeiten bei der Abstimmung von Uhren bieten.

Wallet‘ zwischen Quadratzoll Tasting Audemars Piguet drei Fragen Tourbillon Chronograph

Uhr in der Tat nicht mehr starr mit einer Runde von Einschränkungen auf ein Beispiel von Audemars Piguet oktogonalen Fall um Kaihe haften, mehr Uhren und unverwechselbares Design Sinn hat sich allmählich von mehr Menschen angenommen. In diesem Jahr ließ sich das Audemars Piguet-Werk in Brassus von einer Taschenuhr in Form eines Kissens inspirieren, die jetzt im Markenmuseum ausgestellt und in den 1920er Jahren hergestellt wurde. Eine Uhr mit komplexen Funktionen. Aus diesem Grund entstand die traditionelle Serie von Tourbillon-Chronographen mit drei Fragen, die aus zwei verschiedenen exquisiten Materialien bestand: Roségold / Platin und Titanlegierung, jeweils in limitierter Auflage von 10 Stück. Offizielles Modell: 26564IC.OO.D002CR.01 (Titanlegierung)

   Titanlegierung mit Titanring und Weißgold-Lünette bietet dem Träger die beste Klangqualität mit drei Fragen. Über die Qualität der Schallübertragung einer Uhr ist wenig bekannt, was in hohem Maße vom verwendeten Metallmaterial und der Größe des Gehäuses abhängt. Je größer das Gehäuse ist, desto leichter und fester ist das verwendete Material und desto länger sind die Schallwellen, die es aussendet. Aus diesem Grund ist diese Uhr mit einem Titanlegierungsgehäuse mit einem Durchmesser von 47 mm ausgestattet, um das Volumen der Drei-Fragen-Zeitmessung zu maximieren und den Uhrenliebhabern das angenehmste Hörvergnügen zu bieten.

   Die Uhr verfügt über ein Titangehäuse mit einem Durchmesser von 47 mm und einer 18 Karat Weißgold Lünette, Krone und Druckknopf. Es ist sehr luxuriös.

   Matt Silber Zifferblatt und Lünette und Fall ein sehr harmonisches Echo bilden, Roségold angewandt Indexe und Zeiger arabische Ziffern mit heller Farbe und luxuriösem Metallic-Finish erfolgreich das lebhafte Temperament für die ganze Uhr erhöht.

   In der Tat scheint diese Uhr dünnen Zeiger im Entwurf viel Aufwand ist, obwohl so weit kann ich nicht sagen, es ist wissenschaftlicher Name, das Gefühl und die Fische ein Nadelöhr ein wenig den gleichen Zweck gedacht, der als Ich bevorzuge die Details.

Drei Fragen beobachten Wahlgriffposition zwischen acht bis neun, Doppel Gong Minute Repeater-Funktion dieser Uhr macht das Geld wert, ein großer Tisch Durchmesser des Gehäuses macht auch drei Fragen mehr lange klingen.

Disk-Design ist sehr einfach, 30 Minuten Zeit 03.00 Position des Zifferblattes mit schwarzem Schiene-Skala Design, schwarz Chronographenzeigern ist unkompliziert.

Das Tourbillon um 6 Uhr ist auf dem Zifferblatt ausgehöhlt, was für den Träger eine schöne Erfahrung ist, während er seine ursprüngliche Rolle spielt.

Das Saphirglas ist unter dem Spiegel gut zu erkennen und der Drei-Fragen-Hammer ist auch vor unseren Augen unauffällig. Gleichzeitig ist die Uhr mit einem großen karierten schwarzen Alligatorarmband mit 18 Karat Roségold Audemars Piguet Faltuhr handgenäht. Schnalle.

Der Träger 13 ist Uhr Punkte montiert ¼-Verfahren (d.h. 29,90 mm) auf dem Handaufzugswerk, eine Dicke von 7,65 mm, gebildet durch Komponenten 504, durch das transparente Bodendeckblatt kann einen Teil des mechanischen Bauteile und Baugruppen Peep sein. Erwähnenswert ist, dass das aus 83 Teilen bestehende Tourbillon durch das ausgehöhlte Zifferblatt einen eleganten Walzer mit Unruh (Schwingungsfrequenz 21.600 Mal / Stunde) zeigt, der die Genauigkeit der Uhr verbessern soll. Der Gouverneur, der nur 0,4 Gramm wiegt, dreht sich dazwischen, sodass der Träger den magischen Charme dieser verträumten Uhr zu schätzen weiß.

Zusammenfassung: Diese einzigartige Uhr hat nicht nur eine einzigartige Designform ist Bewegung auch mit einer hervorragenden Leistung, die beliebten komplexen Funktionen ausgestattet – Tourbillon und Minutenrepetition – Fusion und zusätzlichen Chronograph Tabelleneigenschaften machen es noch besser und kostbarer. Der Preis ist also nicht überraschend. Gerade Tourbillon hat Massenproduktion heute eingegeben, sind die Menschen auch immer anspruchsvolle Uhr, glaube ich, wird es wieder die Grenzen der menschlichen Mechanisierung Produkte in naher Zukunft herauszufordern geboren werden.

Weitere Uhrendetails: aibi / 27770 /