NOMOS hat zum siebten Mal in Folge den iF Design Gold Award gewonnen

Deutsche Uhrmacher NOMOS siebten Mal in Folge iF communication design award, diese Auszeichnung Uhr für die 39 SILVERCUT Uhr neomatik Metro, die die Marke gewann einmal wieder das beste Design ausgezeichnet. NOMOS meistverkauften Metro neomatik 39 SILVERCUT Uhr mit Automatikwerk Patentierbarkeit DUW 3001 ausgestattet, erfolgreich iF Design Award Jury favorisierte, mehr als 6.400 Produkte aus 54 Ländern in den Vordergrund treten.

Metro neomatik 39 silvercut uhr
   Von dem Berliner Designer Mark Braun entworfen, sagte Metro: ‚Die Spitze des Zeigers ist wie das Empire State Building in New York, und die rautenförmige Rändelung auf der Krone ist eine Hommage an das Uhrmacherwerkzeug von Glashütte.‘ Das Saphirglas ist leicht gebogen, während die silberne Asche Das Zifferblatt ist elegant gebürstet.

Metro neomatik 39 silvercut ref.1114 uhr
   Der IF Design Award, der seit mehr als 60 Jahren unzählige herausragende Designarbeiten auszeichnet, ist zweifellos eine der ältesten und renommiertesten Auszeichnungen der Branche. Der preisgekrönte zeitgenössische Klassiker umfasst mehrere NOMOS-Modelle. Letztes Jahr gewann Tangente Neomatik Nachtblau die Goldmedaille bei der mitternachtsblauen Automatikuhr, und im Vorjahr wurde die Minimatikuhr ausgezeichnet. Zuvor erhielten Metro (2015), Ahoi (2014), Tangomat GMT Plus (2013) und Zürich (2012) diese Auszeichnung.

Metro neomatik 39 silvercut ref.1114 uhr
   NOMOS wurde mit der Tangente-Kollektion zu einer bekannten Marke und setzte die Tradition der German Manufacturing Alliance und der Bauhaus-Ästhetik fort. Ab sofort wurden NOMOS-Uhren mit mehr als 140 Design- und Qualitätspreisen ausgezeichnet.

Zenith Zenith feiert zum 90. Mal bei SuperSonic die Teilnahme an der BaselWorld World Watch \u0026 Jewellery Show

Zenith ist der Eingang zur Überschallkonferenz in der BaselWorld Baselworld

Zenith ist seit der Gründung der BaselWorld World Watch \u0026 Jewellery Fair ein wichtiger Partner, und dies ist das 90. Mal, dass die Marke ausstellt, was sie zu einem einzigartigen Rekord macht. Die Marke lud die Medien und Einzelhändler auf der ganzen Welt ein, an einer Überschallkonferenz teilzunehmen, um zu feiern. Von Bartha Garage begrüßte mehr als 150 Gäste zu dieser exklusiven Veranstaltung, zusammen mit Markenbotschafter Felix Baumgartner Felix Baugartner und CEO Jean-Frédéric Dufour Jean – Frederic Dover.

Jean-Frederick Dover (rechts) und Felix Bogartner (links) nehmen an der Eröffnung der BaselWorld Baselworld Uhren- und Schmuckmesse im Zenith teil

Bei der Pressekonferenz stellte Gastgeberin Annina Campell erneut die sportlichen und wissenschaftlichen Errungenschaften von Felix vor, der als erster und einziger die Freiheit, die Schallmauer vom Himmel zu durchbrechen, erfolgreich in Frage stellte. Gezeigt wurde die El Primero Stratos Flyback Striking 10th, die er trug, als er den ultimativen Sprung ins All schaffte.

Jean-Frederick Dover (links) und Felix Bogartner (rechts)

Während der Veranstaltung warfen die Gäste einen Blick auf die Pilotenserie Montres d’Aéronef Typ 20, die für den Luftfahrtbereich entwickelt und als Flugzeug ausgerüstet wurde. Die Einsatzbedingungen in der Luftfahrt sind sehr streng und erfordern strenge mechanische Prüfungen. Felix Bogartner hat eine Pilot-Pilotserie Montre d’Aéronef Typ 20 GMT gewonnen und ist nun ein unverzichtbarer Begleiter für diesen Extremreisenden.
Quelle: Zenith