Der gesuchte grüne Geist ist endlich in Peking erschienen

Als ich kürzlich das Hengli World Watch Center im Einkaufszentrum Xidan in Peking besuchte, erfuhr ich, dass viele der Uhrmacher den Rolex Green Water Ghost (öffentlicher Preis ¥ 70000) suchten und darauf warteten, und kam schließlich in den Laden. Es ist bekannt, dass der Green Water Ghost ein seltener und seltener Stil in allen Rolex-Uhren ist. Interessierte Freunde sind also seltene Gelegenheiten.

   Der Green Water Ghost soll zwei Produktgenerationen haben: Die erste Generation war der Green Water Ghost, der 2003 speziell zum 50-jährigen Jubiläum der Rolex Submariner-Serie (1953), Modellnummer 16610LV, 2010, auf den Markt gebracht wurde In Basel brachte Rolex erneut ein modernes Modell des grünen Wassergeistes auf den Markt. Das Zifferblatt wurde ebenfalls zu einem grünen Zifferblatt. Das patentierte Verfahren ist das Modell 116610LV.

    Die erste Generation der grünen Wassergeister, die Verwendung von Aluminium grüne Lünette, die zweite Generation der grünen Keramik, das Zifferblatt ist geheimnisvoll grünes Gold Material, das ist zwei sehr interessante Änderungen, die seltene Produktion macht dies Eine faszinierende Uhr ist schwer zu finden.

    Wir können oft weiße Keramik und schwarze Keramik sehen, aber die grüne Keramikuhr ist die einzige, die es erfordert, viele technische Schwierigkeiten zu überwinden: Es geht nicht nur darum, die Keramik einzufärben, sondern die Keramik zu Grün zu verbrennen und das „grüne Gold“ -Verfahren. Bisher hat niemand seine Geheimnisse im Detail gekannt. Noch heute kann Rolex die Farbe von Keramik nicht beliebig verändern.

    Nach den Erfahrungen der Vergangenheit ist es schwierig, einen so heißen Gegenstand im Laden zu haben. Daher ist es immer noch schwierig, die grünen Wassergeister der Fans zu finden. Halten Sie es nicht aus, wenn sie sich treffen.

Peking Xidan Einkaufszentrum Hengjili World Watch Center Rolex Zähler

Weitere Details:

[Uhr Rabatt]: Bitte rufen Sie an oder gehen Sie in den Laden, um zu fragen, wer ‚Uhr zu Hause‘ ist, wird eine bessere Service-Erfahrung bekommen.
[Händlername]: Harmony World Watch Center (Einkaufszentrum Beijing Xidan)
[Händleradresse]: 1. Etage, Einkaufszentrum Xidan, Xidan North Street 120, Bezirk Xicheng, Peking
[Kontakt]: 010-66011216

Hinweis: Aufgrund der geringen Anzahl von Uhren kann die Uhr verkauft werden, nachdem die Informationen gesammelt wurden. Daher kann sich die tatsächliche Situation im Geschäft ändern.

Zhenli wurde der offizielle Zeitmesser der Spindrift-Rennflotte und der weltweit größte Trimaran-Segelwettbewerb

Zenith wurde der offizielle Zeitmesser für die Spindrift-Rennflotte und der weltweit größte Trimaran-Segelwettbewerb. Die Flotte wurde 2011 von Frau Dona Bertarelli, einer Schweizer Milliardärin, gegründet, um die Erfahrung der fortgeschrittenen Rennflotte zu teilen und die Grenzen durch Professionalität weiter zu erweitern. Die Marke nutzt immer die Gelegenheit, nimmt an Top-Technologieprojekten teil und erlebt erneut den Durchbruch großer Abenteuer, die den Markenwert widerspiegeln: orthodox, furchtlos und angenehm.

 Der stolze Triathlon Spindrift 2 von Spindrift Racing wurde ins Leben gerufen, um den Rekord der großen bemannten Schiffe auf See zu brechen, und brachte neun Events in der Jules Verne Trophy hervor. Um den Weltrekord des Segelns herum wird es auch auf dem Weg zur Route du Rhum sein. Das Segelboot hat in der Vergangenheit seine hohe Leistung in unzähligen Spielen genutzt und seinen Eigner, den hervorragenden Sportler, den Geschäftsmann Dona Bertarelli und den erfahrenen Segler Yann Guichard, zu einem aufregenden Abenteuer geführt.

 Die Spindrift-Flotte glaubt wie Zenith an ihren Glücksstern. Sie setzen auf Technologie, verfolgen neue Horizonte und leiten den Weg zur Erfüllung ihrer Träume. Egal, ob im Moment oder auf lange Sicht, wir bestehen auf kontinuierlichem Pionier- und Fortschrittseinsatz mit jedem brillanten Sieg, der die subtile Magie zwischen Tradition und Avantgarde widerspiegelt.

Hermes HERMÈS Wancai Perser Pentium

Das Pferd im Galopp, inspiriert von Hermes HERMÈS Eine der repräsentativen Porzellanserien – Cheval d’Orient (Orientalisches Pferd). Mit diesen drei Uhren von Arceau Cheval d’Orient können Handwerker die Handwerkskunst der französischen Lackierung perfekt demonstrieren.

Der Handwerker malt den Grundlack mit einem sehr feinen Pinsel und mischt das Pigment mit dem Lack auf Coba-Harzbasis.

Maler und Handwerker setzen beispiellose Geduld und Konzentration ein, um atemberaubende Miniaturkunst zu schaffen

Geniale Lackkunsthandwerker stellen sich der Herausforderung der Miniaturkunst. Sie sorgen für beispiellose Geduld und Konzentration und geben diesen Reiteransichten aus dem verträumten östlichen Land Leben. Der traditionelle französische Lackierprozess findet auf der Plattform aus Holz oder grünem Bambus statt und wird nun auf die Basis aus Metall übertragen. Er muss mit unendlicher Kreativität kombiniert werden, und es ist notwendig, diese traditionellen Techniken erneut zu untersuchen und neue einzuführen.

Hermes liebt Kunst und die Welt des Pferdesports.

Arceau Cheval d’Orient lackierte Basteluhr
 Zuerst trug der Handwerker mit einem sehr feinen Pinsel einen Lack auf den Boden auf, um das Pigment mit einem Lack auf Coba-Harzbasis zu mischen. Zwischen jedem Feinpolieren und dem Hinzufügen einer neuen Beschichtung dauert es drei Tage, bis die Grundierung vollständig ausgetrocknet ist. Der Lackhandwerker muss diese Vorgänge abwechselnd sorgfältig wiederholen, bis er mit ca. 30 Schichten Grundierung überzogen ist. Es dauert mehrere Wochen, um diesen dunkelschwarzen Sockel erfolgreich zu bauen.

Diese Gruppe von schönen und schönen Pferden, die einen persischen Filzsattel tragen, hat Prestige

Arceau Cheval d’Orient lackierte Uhr mit ‚French Lacquer‘ -Technologie auf dem Zifferblatt und ‚Cheval d’Orient‘ auf dem Zifferblatt

Das war’s, Handwerker sind inkarnierte Künstler. Auf einem perfekt lackierten Zifferblatt umreißt der Handwerker mit einem Bleistift das Muster des Pferdes. Anschließend wird das Pigment gemahlen und farblich passend gemischt. Der Pinsel muss gekonnt eingeklemmt und geschichtet werden, bis sich das gesamte Muster allmählich gebildet hat, um einen naturgetreuen Effekt zu erzielen. Nach Abschluss des Pferdemusters dauert es mindestens zehn Tage, bis das Muster vollständig getrocknet ist. Danach müssen ca. 20 Schichten Klarlack aufgetragen werden, dieser Vorgang entspricht dem Primer-Vorgang. Nur der Lackierprozess kann die zarte Tiefe und lebendige Farbe des Pferdemusters interpretieren. Durch den abschließenden Polierprozess wird das exquisite Design des Musters enthüllt. Jedes Zifferblatt wird dann im Platingehäuse der Arceau-Kollektion montiert und mit dem Automatikwerk Hermès H1837 ausgestattet.

Arceau Cheval d’Orient lackierte Uhr mit wunderschönem Zifferblatt und mattschwarzer Krokodilleder, um zum schönsten Kunstwerk zu werden

 Arceau Cheval d’Orient lackierte Basteluhr, limitiert auf jeweils 12 Stück