Omega und Alinghi Sailing Team sind abgereist

Es sind nur noch wenige Tage bis zum offiziellen Start der Villasimiuss-Regatta, und OMEGA und ALINGHI haben sich zusammengetan, um eine neue Segelpartnerschaft zu gründen.

   Seit über 25 Jahren ist dieser renommierte Schweizer Uhrmacher stolz darauf, sein starkes Engagement für die Welt des Segelns zu zeigen. Heute wird die Marke ihre Begeisterung fortsetzen und das Alinghi-Segelteam begleiten, um um die intensive Wasserstraße zu konkurrieren.

   Ernesto Bertarelli, Gründer und Kapitän des Alinghi Sailing Teams, sagte: ‚Alingey und Omega setzen auf Innovation, Technologie und Geschwindigkeit. Wir sind sehr stolz darauf, die Schweiz zu repräsentieren, auch ich.‘ Es ist ein Vergnügen, die Exzellenz und das Know-how der berühmten Uhrenmarken mit den Fähigkeiten und Erfolgen des Alinghi Sailing Teams im Wassersport zu verbinden. In diesem Jahr jährt sich die erfolgreiche Landung der Apollo 11 und der Omega Speedmaster zum 50. Mal. Die legendäre Figur erinnert mich an den Moment, als ich im Auftrag der Schweiz den America’s Cup gewonnen habe: In der nautischen Welt ist dies der erste Schritt zur Mondlandung. Seitdem strebt unser Team nach Perfektion. Die Partner teilen die gleiche Vision und freuen sich darauf, mit Omega ein aufregendes neues Kapitel zu schreiben. ‚

   Raynald Aeschlimann, President und CEO von Omega Global, sagte: „Wir fühlen uns geehrt, eine Partnerschaft mit dem Alinghi Sailing Team eingehen zu können Die aufrichtige Begeisterung für innovative Erfindungen. Das Alinghi Sailing Team hat weitsichtige Weisheit in der Geschichte bewiesen, und Omega freut sich darauf, das Segelteam bei künftigen Wettbewerben zu unterstützen. ‚(Xu Chaoyang, die Heimat der Bilduhr)

Leben einer Cartier-Quarzuhr

Einige Leute sagen, dass die Lebensdauer einer Quarzuhr nur zehn Jahre beträgt. Mit anderen Worten, jemand, der Hunderttausende von Uhren ausgibt, kann eine Uhr nur zehn Jahre lang tragen? Darüber hinaus sind Cartiers Damenuhren größtenteils aus Quarz. Tatsächlich hängt die Lebensdauer von Cartier-Quarzuhren von zwei Hauptaspekten ab: Zum einen von der Lebensdauer elektronischer Komponenten und zum anderen von der Batterielebensdauer.

Lebensdauer elektronischer Cartier-Komponenten
   Die elektronische Quarzuhr vom Zeigertyp hat wenige mechanische Teile, und das Übertragungsdrehmoment zwischen den Teilen beträgt nur etwa 1/300 desjenigen der mechanischen Uhr, so dass der Verschleiß der Teile äußerst gering ist und es nicht leicht ist, eine Fehlfunktion zu verursachen. Die Lebensdauer von elektronischen Quarzbauteilen kann als semipermanent bezeichnet werden, sodass die Lebensdauer von Quarzuhren extrem lang ist, sofern sie ordnungsgemäß verwendet werden.
Cartier-Akkulaufzeit
   Die Batterielebensdauer einer Cartier-Uhr hängt hauptsächlich von zwei Faktoren ab: (1) dem Batterietyp und (2) dem Stromverbrauch der Uhrwerkschaltung. Lithiumbatterien haben eine längere Lebensdauer als Wasserstoffbatterien. Je niedriger der Stromverbrauch der Schaltung ist, desto länger ist die Batterielebensdauer.
   Die beliebteste Batterie, die in Cartier-Uhren verwendet wird, ist eine Silberoxidbatterie, die die Eigenschaften einer kleinen Größe, einer großen Kapazität und einer stabilen Entladung aufweist. Das heißt, die Silberoxidbatterie wird nicht allmählich an Spannung verlieren wie die gewöhnliche Trockenbatterie. Es gibt viele Modelle von Silberoxidbatterien, von denen es Dutzende gibt, die in Japan häufiger vorkommen: Die Marken sind: Panasonic, Sony, Wansheng, Seiko usw. Der Schweizer heißt ‚RENATA‘, seine Batterie Sie sind alle einzeln verpackt. Die Kapazitätseinheit der Uhrenbatterie wird in Milliamperestunden (mAH) ausgedrückt. Je nach Größe der Batterie liegt die Kapazität der allgemeinen Silberoxidbatterie zwischen mehreren mAh und mehreren zehn Milliampere. Je größer das Volumen, desto größer die Kapazität. Groß. Der Stromverbrauch der Überwachungsschaltung beträgt Mikroampere, und der aktuelle Pegel der IC-Schaltung kann etwa 1 Mikroampere betragen. Theoretisch entspricht die Batterielebensdauer der Batteriekapazität geteilt durch den Stromverbrauch der Schaltung.
   Unter dem Gesichtspunkt der Verwendung ist der Austausch der RENATA-Batterie teurer, das Aussehen ist auch raffinierter, aber die Batterieversiegelungsleistung scheint nicht so gut zu sein wie in Japan, das Phänomen des Kletterns von Alkali ist aufgetreten, alle Schweizer Quarzuhren verwenden RENATA, Japan Der produzierte Akku ist das Beste der Marke Seiko. Es ist zu beachten, dass auch derselbe Batterietyp und die Batteriekapazität verschiedener Hersteller nicht gleich sind. Auf der Silberoxidbatterie befindet sich eine Anzeigetabelle mit detaillierten Daten zu Spannung, Größe und Kapazität aller Batterien.
   Heutzutage ist die Pulsbreite der Schweizer Quarzuhr variabel, und die Pulsbreite der Cartier-Uhr hat einen direkten Zusammenhang: Je größer die Pulsbreite, desto höher der Stromverbrauch. Normalerweise ändert die Uhr den Kalender oder die Vertikale. Wenn die Position eingestellt ist, wird die Impulsleistung des Stromkreises zum Schrittmotor größer, so dass es notwendig ist, ihn nachts horizontal aufzustellen, um die Uhr abzunehmen.
Jedes Halbleitersiliciummaterial ist temperaturempfindlich und je höher die Temperatur, desto größer der Betriebsstrom. Daher kann die Uhr nicht lange in der Nähe des Heizgeräts aufgestellt werden, und es gibt keine Wärmequelle.
   Jedes Halbleitersiliciummaterial ist lichtempfindlich, insbesondere Sonnenlicht, das durch eine Flüssigkristallanzeige oder eine Quarzuhr mit Flüssigkristallanzeige und Zeigeranzeige dargestellt wird, da Licht zur Uhrenschaltung übertragen werden kann, was den Stromverbrauch der Schaltung erhöhen kann. Vermeiden Sie es daher, die Uhr über einen längeren Zeitraum starkem Sonnenlicht auszusetzen.
   Die feuchte Umgebung ist für Quarzuhren schädlicher, da die Uhr nicht absolut versiegelt ist. Sobald Feuchtigkeit oder feuchte Luft in das Gehäuse eindringt, wird die Uhr durch starke Korrosion der Stahlteile zumindest stark angegriffen Die Schaltung verbraucht Strom.
   Uhren mit zusätzlichen Funktionen wie elektrischer Zeigerverstellung, Riemen, Beleuchtung, Höhe, Temperatur, Führung usw. sollten die Anzahl der Anwendungen minimieren, insbesondere die Geräusch- und Beleuchtungsfunktionen, die tausende Male Strom verbrauchen. Größer als der normale Stromverbrauch der Uhr.
   Wenn Sie die Batterie austauschen, müssen Sie daher eine qualitativ hochwertige Batterie auswählen und die Umgebungsbedingungen für das Tragen der Uhr berücksichtigen. Zweifellos ist die einzige Möglichkeit, die Batterielebensdauer zu verlängern.
   Letztendlich beträgt die Lebensdauer der Cartier-Quarzuhr nicht nur 10 Jahre. Bei sachgemäßer Verwendung ist die Lebensdauer der Cartier-Quarzuhr extrem lang.

Empfohlene Lektüre:
Überlegungen zur Wartung der Top Ten-Quarzuhr

 

Einfache und stilvolle fünf Modelle von Herrenuhren, die man gesehen haben muss

einfach, großzügig und hat keine schönen Farben. Die beste Funktion ist ein einfacher großer Dreistift plus ein Datumsanzeigefenster. Perfekt, das Uhrwerk muss ein selbst hergestelltes Uhrwerk verwenden. Das ist cool genug und gut genug. Heute möchte ich Ihnen ein paar einfache und elegante Handgelenksausrüstungen für alle empfehlen, ich hoffe, es gefällt allen.

Jaeger-LeCoultre MasterControl-Serie q1408420 Uhr

Uhrenserie: Masterserie
Bewegungsart: Automat
Geschlecht: Männer
Gehäusematerial: Stahl
Armbandmaterial: Krokodilleder
Tischdurchmesser: 37 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 59.000
Einzelheiten des Formulars:

Uhrenserie: Commander
Bewegungsart: Automat
Geschlecht: Männer
Gehäusematerial: Stahl
Armbandmaterial: Krokodilleder
Tischdurchmesser: 40 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 37.600
Details zum Modell: zenith / 821 /
Kommentar: Bei diesem Modell wird das von Zenith hergestellte Elite670-Uhrwerk mit automatischem Aufzug verwendet. Das Elite-Uhrwerk ist eines der besten der Welt. Es ist genau und zuverlässig. Das Zifferblattdesign des Zifferblatts ist einfach und leicht abzulesen, mit einer Datumsanzeige bei 6 Uhr. Hergestellt aus Edelstahlgehäuse und braunem Krokodillederarmband.

Zusammenfassung: Die oben empfohlene Uhr ist einfach, aber nicht einfach. Es gibt keine andere Dekoration auf dem Aussehen. Das runde Zifferblatt wird auch von jedem akzeptiert und es gibt einen guten ‚Kern‘ im Inneren. Es ist einfach und hat eine gute innere und äußere Reparatur. Tisch. Nur eine so einfache und einfache Uhr wird von Menschen bevorzugt.

Ausstellungseröffnung der asiatischen Haute Horlogerie 2014 ‚Uhren und Wunder‘

Die jährliche Veranstaltung ‚Watches and Miracles‘ der Asian Haute Horlogerie Exhibition wurde heute im Hong Kong Convention and Exhibition Centre feierlich eröffnet. Wenn neue Uhren von der Top-Uhrenmarke der Hongkongeren Welt wieder zusammengebracht Erbe einer faszinierende Ausstellung Koagulation bilden und tiefe kulturelle Konnotation, und gemeinsam ein einzigartiges künstlerischen Stil Fest erstellen, wird in der Ausstellung vier Tage gebunden, die Ein sinnliches Erlebnis für Uhrensammler und Liebhaber aus dem asiatisch-pazifischen Raum.

   Hongkong, 29. September 2014 – Die zweite „Watches and Miracles“ bringt 13 hochwertige Uhrenmarken zusammen, um die traditionelle Kultur, Kompetenz und Handwerkskunst der Marke mit einem lebendigen und eleganten Display zu teilen.

   Dr. Lin Jianyue, Vorsitzender des Hong Kong Tourism Board, sagte: ‚Die Rückkehr von ‚Uhren und Wundern‘ nach Hong Kong zeigt, dass Hong Kong als internationale Hauptstadt der Ereignisse eine zentrale Rolle in der gesamten asiatisch-pazifischen Region spielt. Um den reibungslosen Ablauf der Ausstellung zu gewährleisten, hat Hong Kong Tourism Die Entwicklungsabteilung des Entwicklungsbüros für Konferenzen und Ausstellungen und die Industriepartner werden die Organisatoren umfassend unterstützen. ‚

   Da die ersten „das Wunder sieht“ wurde liefert erfolgreich gehalten, nur die Ausstellung nicht die Besucher eine hervorragende Gelegenheit, sich über die neuesten Trends in der High-End-Uhren zu lernen, sondern auch durch verschiedene Formen von Ausstellungen, Live-Shows und andere professionelle Uhrmacher einzigartig und voller Spaß Der Weg, ständig den Charme und die Bedeutung von Uhren zu interpretieren. In diesem Jahr werden die von der Schweizerischen Stiftung Haute Horlogerie gegründeten „Uhren, Söhne der Astronomie“ die Kultur der Zeitmessung aus einer neuen Perspektive erforschen, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Stern- und Planetenbeobachtungen basiert.

   Darüber hinaus werden die CEOs der 13 teilnehmenden Marken vor Ort sein, und einige Marken werden zum ersten Mal atemberaubende Vintage-Uhren ausstellen. Frau Fabienne Lupo, Ausstellungsplanerin und Präsidentin und Geschäftsführerin der Schweizerischen Stiftung Haute Horlogerie, sagte: ‚Wir werden den Besuchern dieser Ausstellung weitere Überraschungen bringen.‘

   Der Erfolg der Asian Haute Horlogerie Exhibition „Watches and Miracles“ zeigt das Vertrauen der teilnehmenden Marken in den asiatischen Markt und ihre Begeisterung für die feine Uhrmacherei. Frau Lupo erklärte: „Jeder große Haute Horlogerie Marken, eine Uhr macht oft mehrere Jahre gedauert hat, ist es selbstverständlich, dass eine ausgezeichnete langfristige Vision der Entwicklung der Schweizer Uhrenindustrie von der Stiftung und Kultur geschätzt wird. Erbe ist unsere Hauptaufgabe immer. Während dies eine Uhrenausstellung ist, aber wir hoffen, mehr zu tun als nur Ausstellung zu sehen, hoffen, dass die traditionelle Kultur der Uhrenindustrie auf neue Rechnung vorzutragen, so dass die Gäste die Ausstellung als Senioren Uhrenmarke Erguss der Begeisterung zu sehen, Pflege Und die Zeit. ‚

   Diese Ausstellung ist auch ein Geschenk an den asiatischen Markt. Frau Lupo fuhr fort: ‚Asiatische Sammler und Kunden haben nicht nur ein tiefes Verständnis für Uhren, sondern auch einen guten Geschmack. Ihr starkes Interesse an Uhren ist einer der wichtigen Gründe, warum wir diese Ausstellung veranstalten. Tatsächlich ist dies auch eine Seltenheit.‘ Die Gelegenheit zum kulturellen Austausch. ‚

‚Uhren und Wunder‘ Asiatische Haute Horlogerie Ausstellung

Beteiligte Marken: A. Lange \u0026 Söhne, Audemars Piguet,
Baume \u0026 Mercier, Cartier, IWC,
Jaeger-LeCoultre, Montblanc, Officine Panerai,
Piaget, Richard Mille, Roger Dubuis,
Vacheron Constantin, Van Cleef \u0026 amp; Arpels.
Markt: Asien-Pazifik, Australien, Hongkong, Indonesien, Südkorea, Macao, China, Malaysia, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam.
Datum: 30. September 2014 (Dienstag) bis 2. Oktober (Donnerstag)
Exklusive Vorschau: Montag, 29. September
Veranstaltungsort: Hong Kong Convention and Exhibition Centre

Medienanfragen:

Schweizerische Haute Horlogerie Stiftung (Genf)

Christine Noussan Hodara [email protected]
Agnès Le Métayer [email protected]

Medienkontakt:

Hong Kong Yoko Mak [email protected]
Taiwan Fiona Liu [email protected]
Südostasien Stephanie Ng [email protected]
China Miao Di [email protected]
Südkorea Caren Lee [email protected]

Silk hairspring wird aufgegeben, die Omega-Mutterfirma Swatch und Audemars Piguet lancieren eine neue materielle Hairspring!

Heute gab die weltweit größte Uhrengruppe Swatch Group auf der offiziellen Website bekannt, dass sie gemeinsam mit der bekannten Luxusuhrenmarke Audemars Piguet eine neue Spirale namens ‚Nivachron‘ auf den Markt gebracht hat. Es wird gesagt, dass diese Spirale Legierungsrohstoffe auf der Basis von ‚Titan‘ verwendet. Zuvor waren nicht nur die Swatch Group selbst, sondern auch die von anderen Uhrenmarken auf der ganzen Welt wie Audemars Piguet verwendeten Haarfedermaterialien in der Regel Nickel-Eisen-Substrate. Die neue Nivachron-Spirale hat viele Vorteile. Es kann den Einfluss des Magnetfelds auf den Betrieb der Uhr erheblich verringern und ist wirksam gegen Temperaturänderungen. Darüber hinaus weist es eine ausgezeichnete Schlagfestigkeit auf. Letztendlich können all diese Vorteile die Leistung Ihrer Uhr erheblich verbessern. Der Schlüssel für die Fähigkeit des Zeitmessers, die Zeit genau anzuzeigen, ist die ‚Pendelperiode‘, während bei mechanischen Uhren die Spirale der einzige Teil ist, der die Waage verbindet. Obwohl es in der Geschichte magnetisch verbundene Uhren gegeben hat, sind sie alle konzeptionelle Modelle und können nicht in Massenproduktion hergestellt werden. Man kann also sagen, dass die Spirale der zweitwichtigste Bestandteil einer mechanischen Uhr ist. Die meisten Rohstoffe für Haarfedern bestehen aus dauerelastischen Legierungen, die sich deutlich von anderen metallischen Werkstoffen dadurch unterscheiden, dass ihr Elastizitätsmodul über einen bestimmten Temperaturbereich konstant bleibt oder der Absolutwert nahe Null liegt. Die Verwendung einer dauerelastischen Legierung kann den Einfluss der Außentemperatur auf die Bewegungsgenauigkeit der Uhr erheblich verringern. Da die Spirale die Kernkomponente einer mechanischen Uhr ist, kann eine geringfügige Änderung einen großen Einfluss auf die Genauigkeit haben. Wenn zum Beispiel die Temperatur steigt, wird die Länge der Wärmeausdehnung der Spirale länger und die Uhr wird langsamer, wenn sie abfällt. Wenn die Temperatur gesenkt wird, schrumpft die Länge der Spirale und die Uhr wird schneller, wenn sie abfällt. Zusätzlich zu seiner konstanten Elastizität weist die Haarfeder eine antimagnetische Wirkung, eine ausreichende Festigkeit und Elastizität sowie eine gute Stabilität und Verarbeitbarkeit auf. Die frühesten Federn bestanden aus kohlenstoffarmem Stahl.Die Federn aus diesem Material sind temperatur- und magnetkraftempfindlich.Der Fehler bei der Verwendung einer solchen Federn kann mehrere Minuten pro Tag betragen. Und die Kohlenstoffstahlfeder hat einen niedrigen Elastizitätsmodul, was den Verbrauch der Federkraft zwangsläufig erhöht. Sobald die Uhr ins Wasser kommt, verrostet die Spirale und die ganze Uhr ist kaputt. Die damaligen Uhrmacher suchten eifrig nach Materialien, um diese Probleme zu lösen. Im Jahr 1846 hatte Vacheron Constantin versucht, Kupfer-Spiralen und Unruhräder zu verwenden, gab jedoch aufgrund der elastischen Eigenschaften und anderer mechanischer Eigenschaften von Metallen auf Kupferbasis auf. Zu dieser Zeit gründete die Schweiz auch die Antimagnetic Metal Research Society: Als Mitglied des Vereins fertigte Vacheron Constantin die ersten Zeitmesser mit Palladium-Metall-Spiralen. 1872 meldete Richard Lange, der Gründer der Uhrenmarke Lange, die Patente für Teile aus Aluminiumlegierungen und Unruhfedern an. Bereits 1883 stellte E. J. Dent aus Glas eine Haarquelle her, die nicht rostete und nicht magnetisch war, sondern aufgeben musste, weil sie teuer und zerbrechlich war. 1885 fertigte Vacheron Constantin eine Uhr mit Unruh, einer Spirale, einer Hemmungsschiene und Zahnrädern aus Palladiumlegierung mit einem Kupferquerlenker und einem goldenen Hemmungsrad. Die preisgekrönte Magie von Vacheron Constantin am Genfer Observatorium ist außerdem die Verwendung des Goldunruhrads und der Goldfeder, die von der Genfer Goldverarbeitungsanlage bereitgestellt werden. Offensichtlich sind Gold, Palladium, Glas und Aluminium nicht für die Massenproduktion von Haarfedermaterialien geeignet. Zu dieser Zeit verwendeten die meisten gewöhnlichen Zeitmesser noch die traditionelle kohlenstoffarme Stahlfeder und verwendeten das ‚automatische Ausgleichsrad für Temperaturdifferenzen aus doppelter Legierung‘, um den Fehler einzustellen, der durch die Änderung der effektiven Länge der Feder aufgrund der Temperaturdifferenz verursacht wurde. Das Kupfermaterial und der Innenring sind Stahl.Wenn sich die Temperatur ändert und die Wärmeausdehnung und -kontraktion auftritt, ist der Metallausdehnungskoeffizient des Außenrings größer als die physikalischen Eigenschaften des Innenrings, um die Temperatur automatisch an die Spirale anzupassen. Wenn das durchschnittliche reine Metall mit der Temperatur zunimmt, nimmt die Bindungskraft zwischen den Atomen allmählich ab, und die konstante Elastizität der von ihm erzeugten Feder ändert sich. Der Forschungsschwerpunkt für dauerelastische Metalle liegt auf Legierungen, die keine signifikanten Ergebnisse liefern. Bis zum Erscheinen des in der Schweiz geborenen französischen Physikers Charles Edouard Guillaume stellte er durch umfangreiche Untersuchungen fest, dass die 36% Nickel enthaltende Eisen-Nickel-Legierung äußerst temperaturempfindlich ist und sich mit steigender Temperatur nicht stark ausdehnt. Dies ist besonders wichtig für längenbasierte isochrone Haarfedern: Er entwickelte 1896 die Invar-Nickel-Eisen-Legierung, die nach der Abkürzung ‚invariable‘ (unveränderlich) benannt wurde und ‚unverändert‘ bedeutet. Anschließend begann er auf Ersuchen von Paul Perret, Professor für Geschichte und Naturgeschichte an der Universität Genf, die konstante Elastizität von Nickel-Eisen-Legierungen zu untersuchen. 1904 stellte er fest, dass der Zusatz von Chrom zu Eisen-Nickel-Legierungen die Eigenschaften der fertigen Haarfeder erheblich verbesserte. Wenn der Eisen-Nickel-Legierung Chrom zugesetzt wird, wenn der Chromgehalt 12% und der Nickelgehalt 36% erreicht, nähert sich der absolute Wert des Wärmeausdehnungskoeffizienten der Legierung Null und die Koeffizientenänderung ist im Raumtemperaturbereich besonders gering. Unter der Anleitung von Guillaume perfektionierte P.Chevenard die Formel, stellte Elinvar her und stellte schließlich die Produktion fertig. Guillaume erfand die Inver Invar-Legierung, weil diese generationenübergreifende Studie Guillaume 1920 den Nobelpreis für Physik gewann, der derzeit das einzige Ergebnis der Uhrenbranche ist, das den Nobelpreis erhielt. Weil Guillaume vom französischen Legierungshersteller Imphy Alloys als Miterfinder von Invar unterstützt wurde. Die Yinfei Company übernahm die Führung bei der Herstellung der Elinvar-Legierung und brachte sie 1920 als Handelsware auf den Markt. Es dauerte fast 10 Jahre, und die Elinvar-Legierung ersetzte fast dreihundert Jahre lang Kohlenstoffstahl. Im Jahr 1933 perfektionierte R. Straumann die Formulierung der Elinvar-Legierung beim deutschen Vakuumschmelzunternehmen, um eine neue Nivarox-Legierung herzustellen, aus der Nivarox SA hervorging. 1984 fusionierte Nivarox SA mit dem Schweizer Uhrenhersteller Fabriques d’Assortiments Réunis (FAR) und änderte seinen Namen in Nivarox-FAR. Nivarox-FAR ist ein professioneller Marktführer in der Herstellung von Bauteilen für das Schweizer Schwinggewicht und die Hemmung. 1985 wurde Nivarox-FAR von der Swatch Group übernommen, seitdem hat Nivarox-FAR aufgrund des Technologiemonopols und der Unterstützung der Swatch Group den Weltmarkt vollständig besetzt. Auch die Swatch Group-Konkurrenten LVMH Group und Richemont Group mussten Nivarox-FAR-Produkte einsetzen. Nivarox-FAR kann als das versteckte Raubtier der weltweiten Uhrenproduktionsindustrie bezeichnet werden, und das Marktmonopol ist besser als die ‚ETA-Bewegung‘. Die Verbesserung der Uhrmacherkunst hat kein Ende: Die Nivarox-Legierung ist sehr gut, aber nicht die beste. Gleichzeitig packte Hayek den Gegner mit Nivarox-FAR am Hals. Einige dieser Marken sahen die Krise und erzeugten ein gewisses Gefühl der Dringlichkeit. Zum Beispiel begannen Rolex, Athen und Patek Philippe, einen anderen Weg zu finden. Patek Philippe, Rolex, Swatch Group, Athen, investierte im letzten Jahrhundert gemeinsam in ein nichtmetallisches Material – Silizium – und das Schweizerische Unternehmen für Elektronik und Mikrotechnik (CSEM) der Universität Neuenburg. Die Haarfeder aus Silikonmaterial weist eine konstante Elastizität auf, ist auch antimagnetisch, stoßfest, weist eine ausreichende Festigkeit und Elastizität auf und weist eine gute Stabilität und Verarbeitbarkeit auf. Man kann sagen, dass ‚Silizium‘ die generationsübergreifendste Materialinnovation ist, die die Uhrenindustrie seit Jahrhunderten einleitet. In den folgenden Tagen wurde Silizium nicht nur zur Herstellung von Haarfedern verwendet, sondern auch zur Herstellung von Kernkomponenten wie Palettengabeln, Notlaufrädern und Ausgleichsrädern. Obwohl Silizium einen beispiellosen Vorteil hat, hat es einen Nachteil, das heißt, es ist als nichtmetallisches Material zerbrechlicher als die ursprüngliche Legierung. Um fair zu sein, die Siliziumteile sind ‚Teilstudenten‘, und einige Disziplinen haben hervorragende Ergebnisse, und einige Disziplinen sind kurzlebig. Patek Philippe ist das erste Uhrenunternehmen, das sich an der Forschung und Entwicklung von Siliziummaterialien beteiligt. Im Jahr 2006 verwendete Patek Philippe erstmals eine Silikonhemmung für das Serienmodell Ref. 5250. Da es sich zu dieser Zeit um ein „neues Material“ handelte, war die tatsächliche Tragebeständigkeit nicht bekannt, sodass PP eine Garantie von fünf Jahren versprach. Rolex war auch der erste, der sich an Forschung und Entwicklung beteiligte. Rolex war auch sehr vorsichtig. Rolex verwendete zuerst eine Silikonfeder für das kleine Cal.2236-Uhrwerk, die mit einer Damenuhr mit geringerer Nachfrage ausgestattet war. Diese Vorgehensweise wird im Allgemeinen als ausreichend Pufferzeit für Sie selbst angesehen. Wenn bei der meistverkauften Herrenuhr Silizium verwendet wird und ein Fehler vorliegt, ist dies auf jeden Fall ein schwerer Schlag für das Markenimage. Nach mehr als zehn Jahren, Dutzenden von Marken und Millionen von Tests, die von Verbrauchern durchgeführt wurden, sind die Probleme von Siliziummaterialien nicht so schlimm, wie alle glauben. Obwohl Silizium spröder ist als herkömmliche Metallmaterialien, ist die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung extrem gering, solange es vernünftigerweise verwendet wird, so dass es keinen Grund zur Sorge gibt. Die kurze Platine, die sich jetzt in den Teilen aus Siliziummaterial widerspiegelt, besteht hauptsächlich in der späteren Wartung und Reparatur, da sie einstückig ausgebildet ist und später nicht mehr gespleißt und repariert werden kann. Einmal beschädigt, kann es nur durch den offiziellen Kundendienst ersetzt werden, und es ist schwierig, passende Teile in Organisationen von Drittanbietern zu erhalten. Uhren, die Silikonteile verwenden, sind anspruchsvoller für spätere Wartungen und Reparaturen. Für Uhrenmarken ist es jedoch nicht zu vermeiden, dass Wartungspersonal von Drittanbietern für Uhren eingesetzt wird, und es ist für den Beamten unmöglich, das Kundendienstzentrum auf der ganzen Welt zu eröffnen. Jeder sucht daher auch nach dem Gleichgewichtspunkt des Materials der Spirale, das sowohl ‚einfach zu verwenden‘ als auch ’stabil‘ ist und popularisiert werden kann. Was Rolex zum Beispiel jetzt verwendet, ist die Metallhaarfeder, die allgemein als ‚blaue Libelle‘ bekannt ist. Im Jahr 2000 entwickelte Rolex erfolgreich eine revolutionäre Spirale und erhielt ein Patent, der offizielle Name lautet Parachrom-Spirale. Das Legierungsmaterial besteht aus Niob, Zirkonium, Zirkonium usw. Die frühe Parachrom-Haarfeder ist silberweiß. Im Jahr 2005 hat Rolex eine neue patentierte Technologie eingeführt, um die Oberfläche der Parachrom-Spirale zu verbessern, die Langzeitstabilität der Spirale weiter zu verbessern und der Spirale ein einzigartiges blaues Merkmal zu verleihen. Parachrom wurde zum ersten Mal im Jahr 2000 im Kaliber 4130 von Daytona verwendet und wird nach und nach in allen Herrenuhrwerken der Serie 蚝 verwendet. Laut der aktuellen Einführung der Swatch Group Group auf ihrer offiziellen Website ist deutlich zu sehen, dass die neue Spiralfeder ‚Nivachron‘ keine Silikon-Spiralfeder in Bezug auf Antimagnetismus, konstante Elastizität, Stoßfestigkeit usw. aufweist, sondern der gewöhnlichen Nivarox-Spiralfeder überlegen ist. Mit anderen Worten, ‚Nivachron‘ ist das Gleichgewicht zwischen der Silikon-Spirale und der Nivarox-Spirale, die sowohl ‚einfach zu bedienen‘ als auch ’stabil‘ sind. Es ist teuer und zeitaufwendig, aus Tausenden von Legierungsformulierungen die am besten geeignete zu finden. Heute gaben die Swatch Group und die Uhrenmarke Audemars Piguet bekannt, dass sie definitiv nicht spielen. Die Einführung der ausgewogeneren ‚Nivachron‘ -Frisur oder der ‚Teilstudenten‘ -Frisur aus Silikon wurde aufgegeben.

Verwende magische Asche, um die Routine zu durchbrechen. Kurzer Rückblick auf die wunderschöne Steuermannserie durch die lange kinetische Uhr

Die US-Helmsman-Serie wurde 1934 eingeführt. Die frühen Modelle waren nicht ganz sportlich, aber die auffälligen Schuppen und das eckige Gehäuse unterschieden sie vom klassischen Schminktisch. Heute, mehr als 80 Jahre später, ist die Helmsman-Serie bereits ein sehr sportliches Uhrenprodukt, und die Veränderungen im Laufe der Zeit machen diese Serie attraktiver. In diesem Jahr konnte die US-Helmsman-Reihe erneut neue Mitglieder begrüßen, die die Qualität und den Stil der Vergangenheit übernahmen und satte Farben annahmen, um ihre verschiedenen konventionellen Haltungen zu zeigen. Eines davon ist Magic Grey, das sich durch subtile Farbänderungen des Zifferblatts auszeichnet, die aus verschiedenen Perspektiven unterschiedliche visuelle Reize haben. Schauen wir uns nachfolgend einige Details an.

   Jeder kauft eine Uhr aus verschiedenen Gründen: Manche Leute betrachten das Design der Uhr, manche die Funktion der Uhr, manche interessieren sich mehr für die Marke und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Diese Uhr scheint all diese Vorteile zu haben. Das neuartige, faszinierende Design, das eingebaute automatische mechanische Uhrwerk von Beauty, das für hervorragende Präzision sorgt, und die weltbekannte Schweizer Uhrenmarke, die nicht teuer ist, machen diese Uhr sehr beliebt.

   Der atmosphärische Gehäusedurchmesser von 44 mm selbst hat einen ungewöhnlichen Geschmack und ist nicht auf den klassischen Durchmesser von 38 mm beschränkt, was ihn noch spezieller macht.

Distressed Edelstahlgehäuse

   Edelstahlgehäuse, die Oberfläche ist mit PVD beschichtet, und das alte Verfahren wird verwendet, um den Retro-Akzent hervorzuheben, der auch ein starkes Bewegungsgefühl zeigt.

   Passend zum großen Gehäuse verfügt die Uhr über eine große Krone, die sich hervorragend anfühlt und auch dem harten Stil der Uhr entspricht.

   Sydney Harbour Bridge von Design-Inspiration, Steuermann, das ikonische Genf gewellte Design hat eine lange Reihe von kinetischer Energie durch das Zifferblatt, hallt die Hafenbrücke volle Spannung Schlinge, reflektierenden Blicks auf den hoch aufragenden funktioniert super. Diese Wellen verändern unter der Abbildung von Licht aus verschiedenen Winkeln die Lingling-Welle und haben einen wunderschönen Farbwechsel, was eines der attraktivsten Merkmale dieser Uhr ist.

   Das Zifferblatt ist mit einer großen römischen Zahlenskala geprägt, kombiniert mit einem Zeiger, der mit superleuchtenden Materialien gefüllt ist, um das Ablesen zu vereinfachen.

Graues Lederband

   Zu präsentieren die einzigartige Persönlichkeit Uhr, low-key subtilen Gefühl der Bewegung, Retro-Gefühl, Komfort, Uhr mit einem Lederband grau, beige Nähte und Nähen Oberfläche, wenn die handgenähten Lederhandwerker gerne sehen, Der Fokus der Gruppe erinnert auch an den modischen Geschmack einer langen Zeit. Mit dieser Kombination können Sie auf einfache Weise kontrollieren, zur Arbeit fahren, Partys, Sport und Fitness treiben, von der Straße abschauen und eine Persönlichkeitsposition einnehmen.

   Als orthodoxe Swiss Made-Uhr können wir durch die transparente untere Abdeckung das eingebaute mechanische Uhrwerk Calibre 80 mit automatischem Aufzug sehen, das bis zu 80 Stunden kinetische Energie speichern kann. Dreieckfeder, keine Karte Die Spirale, die die wundervollen Momente der mechanischen Betätigung miterlebt.
Zusammenfassung: Das Leben bewegt sich immer langsam, wie wir es gewohnt sind, aber die Umgebung hat sich verändert. Nur durch Veränderung kann das Leben voller Frische sein. Auch eine Uhr muss anders sein. Brechen die Regeln, das einfachste Zubehör, mit ein wenig durchdachtem Design, um außergewöhnlich zu werden, die schöne Steuermannserie durch die langlebige Temperamentuhr, die einzigartige Farbe des magischen Graus, die Retro- und sportliche Erscheinung und Eingebautes Präzisionswerk, sehr kostengünstig (Inlandspreis 6900 RMB).

Casio SHEEN Fashion Uhr Urban Workplace Essentials für Frauen

Der Arbeitsplatz muss ein maskierter ‚Palmenplan‘ sein? Der Arbeitsplatz muss ein ‚Schritt für Schritt‘ der Intrige sein? Nein Eine Stadtfrau voller Weisheit wird Ihnen sagen, dass der Traum vom Arbeitsplatz „in den Himmel rast“!

Strenge Chefs, schwierige Kunden, knifflige Lösungen … Was auch immer das Problem ist, Frauen mit positiver Energie müssen sich mit einer positiven Einstellung wehren. Frisur, Make-up, Modestil … Urbane Frauen ergänzen die Details dieser Aufgabenlisten nacheinander vor On Call. Jeder Moment des Selbstbewusstseins und der Gelassenheit, jeder Moment der Eleganz ist Zeuge der Casio SHEEN Damenuhr!

Durch die Golden Horse Kwai Lun Mei Billigung Casio Damenuhr SHEEN, voller intellektuellen Schönheit des Designs, der hochwertigen Swarovski-Kristallen als Uhren mit Punktierung Elemente blendend, haben Frauen in den Städten pendeln Modellierung perfekte Ergänzung am Arbeitsplatz werden! Die Luxuskollektion der SHEEN-Uhren besteht aus strapazierfähigen, hochtransparenten Saphirglasspiegeln, die Frauen am Arbeitsplatz selbstbewusster strahlen lassen!

Keramiklünette in Roségold, zurückhaltender Luxus nur zum Vergnügen

Intelligente urbane Frauen wissen, dass ein positives und optimistisches Selbst den Arbeitsplatz effektiver machen kann. Keine Notwendigkeit für hochkarätige Uhren, keine Notwendigkeit für chinesische Kleiderverpackungen, Ihr Lächeln ist der beste Luxus! Die luxuriöse Serie SHE-3505SG-7AU hat eine warme Keramiklünette mit einem roségoldenen Farbschema, jeder Winkel spiegelt eine zurückhaltende Weisheit wider. Durch das hochtransparente Saphirglas-Spiegelmaterial ist das vielseitige, dreiteilige Sechsnadel-Zifferblatt klar und gut lesbar. Die Swarovski-Kristallskala auf dem Zifferblatt und das dynamische Sternendesign lassen den Träger das Beste von sich zeigen!

SIE- 3505 SG-7AU Preis: ¥ 2490

Hauptmerkmale: 50M wasserdicht, Wochentagsanzeige, Hintergrundbeleuchtung

Das Innere und Äußere der Spitze, körperlich und geistig erschöpft, der 8. März ist dein eigener Tag, du kannst dich ausruhen und ausruhen! ‚

Immer noch ziehen sich immer mehr Frauen gerne an ihren eigenen, einzigartigen Tagen an, überraschen ihre Familien und geben sich die Chance, „anzugeben“. Nach den 80er Jahren war Sun Mou eine ‚reiche zweite Generation‘, weshalb ihr Leben auch dem Geschmack besondere Aufmerksamkeit schenkte: Vor dem Urlaub kaufte sie sich eigens eine LV-Tasche und einen Mosang-Steinanhänger. Sie sagte: ‚Das Festival ist voller Stimmung, normalerweise voll, und das Festival sollte das Leben genießen.‘

Das Seltsame ist, dass diese Luxusgüter in der Vergangenheit nicht nur Patente von „örtlichen Tyrannen“ sind. Vor dem 38. kaufte die Arbeiterklasse Lili auch einen Mosang-Diamantring und legte ihn auf die Hand. Gleichzeitig beneide ich meine Augen. Lily sagte stolz: „Mosambik ein Luxus-Bohren ist, wo in der Regel leisten, nicht bereit, es zu kaufen erst vor kurzem den einzigen Bohrer verheiratet wird in Aktivitäten, ein Karat Diamanten Mosambik vor 3800 greifen, den sauren Apfel beißen und kaufte mich ein! Komm zurück, es ist nicht dasselbe, wenn du es anziehst … ‚

Um den Frauentag 2014 zu feiern, werden die professionellen Diamanten der Mosangshi-Luxusgüter die Marke Pro-People treffen, um Kunden anzulocken, und die Luxusgüter der Vergangenheit sind auf dem ‚Altar‘ gelandet. Vom 27. Februar legte Moissanite Diamantring kaufen 40 Punkte 14K Ohrringe, sowie einen Teil der Waren verkauft weniger als 20%, und Bestellungen können am nächsten Tag ankommen, ohne so schön, so luxuriösen Moment des Eigentums zu warten.

Die Mitarbeiter des Einkaufszentrums teilten dem Reporter mit, dass sie aufgrund der hohen Gewinne die Luxusgüter der Vergangenheit zu einem niedrigen Preis kaufen könnten, so dass sie viele Amy-Leute anzogen, sich zu beraten und einzukaufen. Da es für jeden Ring nur einen Ring gibt, haben ihn viele Kunden mit ein wenig Bedauern verpasst.

Wie das Sprichwort sagt, ist die Jugend leicht zu überholen, und das Gesicht ist leicht alt zu sein. Frauen sind wie leere Täler, obwohl sie nicht arrogant sind, aber das Wetter der Jahre ist leicht zu nehmen, ihre charmante, angemessen, um sich selbst zu glänzen, ist auch eine gute Wahl. Der Preis für die intimen Menschen beim Frauentag 2014 wird uns zudem den Luxus der Vergangenheit näher bringen.

Vollkristallzifferblatt mit Saphirblau-Skala Einfaches Ich zum Traum vom Nicht-Einfachen

Mit einem Herzen und einem Traum ist jeder Moment des Lebens so wunderbar! Die klassische Regel von Weniger ist Mehr gilt für das Leben. Mach es dir einfach selbst und träume nie von einem einfachen Tag! Ebenfalls aus der Luxus-Serie stammt das SHE-4510D-7AU, dessen volles Kristallzifferblatt mit Swarovski-Kristallen besetzt ist, um die blauen Schuppen und Zeiger einfach aufeinander abzustimmen, als ob die Zeit langsam durch die Sterne vergeht. Der Saphirglasspiegel macht das Emailzifferblatt noch auffälliger. Egal, ob es sich um eine Dinnerparty oder eine Party handelt, es ist ganz einfach, einen Drink zu sich zu nehmen!

SHE-4510D-7AU Preis: ¥ 1890

Hauptmerkmale: 50M wasserdicht, Datumsanzeige

Das kleine Zifferblatt der Mondphase ist mit einer Solaranlage ausgestattet, die ewige Sonne und Mond zeugen von jedem aufregenden Moment.

Der Wechsel von Sonne und Mond wird immer den ruhigen Lauf der Jahre seufzen und den Lauf der Zeit spüren. Die Gegenwart ist jedoch auch ewig, schätzt jeden Moment im Leben, genießt jeden wunderbaren Moment und ist eine Lebensphilosophie voller Weisheit. Die Luxus-Serie SHE-3501SBD-1A, die mit einer Solaranlage ausgestattet ist, ermöglicht es Frauen am Arbeitsplatz, sich keine Sorgen um die Leistung der Uhr zu machen. Nicht nur Sonnenlicht, sondern auch schwache Leuchtstofflampen können von Casios Solarzellen mit hoher Kapazität absorbiert und in Strom umgewandelt werden. Das kleine Phasenzifferblatt des Mondes um 6 Uhr macht die Dunkelheit des Mondes klar. Das dreidimensionale Zifferblattdesign und die römische Ziffernskala tragen zur klassischen Schönheit der Uhr bei.

SHE-3501SBD-1A Preis: ¥ 3190

Hauptfunktionen: Solarenergie, Alltag wasserdicht, One-Touch-Dreifachriemen

* Casio SHEEN Markenuhren verwenden SWAROVSKI Kristall

Luxury Collections Uhren sind an allen wichtigen Casio-Schaltern erhältlich. Bitte beachten Sie die offizielle SHEEN-Website: www.casio.com.cn/watch/sheen

Retrospektives Debüt der Omega-Legende ‚Pioneer Spirit‘ in Shanghai

Der berühmte Schweizer Uhrmacher Omega genießt seit langem ein hohes Ansehen für seinen Pioniergeist. Um den langjährigen Pioniergeist der Marke zu würdigen, veranstaltet Omega vom 11. Juni bis 27. Juli 2012 im Swatch Art Peace Center in Shanghai die legendäre Omega-Retrospektive „Pioneer Spirit“. Diese Ausstellung entführt Sie in die legendäre Welt von Omega.
Die Landung auf dem Mond ist zweifellos der legendärste Teil der Omega-Markengeschichte.
    Vor mehr als einem Jahrhundert erhielt Omega seinen Namen durch ein selbst hergestelltes mechanisches Uhrwerk, das seitdem unzählige brillante Erfolge erzielte und wiederholt einen Rekord für den Wettkampf der Sternwarte im Bereich der genauen Zeitmessung aufstellte und die Tauchtiefe bei der Eroberung der Tiefsee ständig aktualisierte (Omega, 1932). Erschuf die erste professionelle Taucheruhr der Welt und die Weltraumlegende von Omega ist noch erstaunlicher. Nach einer Reihe strenger Tests durch die NASA durfte die Omega Speedmaster 1965 an allen bemannten Weltraummissionen teilnehmen. Fast ein halbes Jahrhundert lang war die Speedmaster die NASA-Uhr. In der Standardausrüstung kannst du an jedem Weltraumabenteuer teilnehmen, einschließlich aller sechs Mondlandungen.
Nachbau des Rovers ‚Sojna‘ im Ausstellungsbereich Raumfahrt
     Die meisten der legendären Retrospektiven von Omega ‚Pioneer Spirit‘ wurden zwischen 1900 und 1980 geschaffen und sorgfältig aus der Sammlung des Schweizer Bill Omega Museums ausgewählt. Jedes Exponat ist von außerordentlicher Bedeutung und zeigt perfekt die konsequente Innovation und unendliche Kreativität der Marke in verschiedenen Epochen.
Omega hat an vielen menschlichen Abenteuern aus der Luft teilgenommen.
     Das älteste Exponat dieser Zeit war ‚Chronotachymetre‘, eine Taschenuhr mit Geschwindigkeitsmessfunktion, die 1900 geschaffen wurde. Es zeigt Produktionszeit und -geschwindigkeit auf einen Blick und kann zur Aufzeichnung der Produktion mit nur 12 bis 400 Produkten pro Stunde verwendet werden.
     Die Ausstellung enthält auch einen Prototyp der Instrumententafeluhr aus dem Jahr 1922. Diese elektronische Uhr wurde für frühe Flugzeuge und Autos entwickelt und wird von einem Elektromotor angetrieben, der einmal pro Minute gepulst wird.
    Der Ferntacho von 1939 war auf die Offiziere der Artillerieeinheit zugeschnitten, und seine Skalenanzeigen berücksichtigten eindeutig die Bewegungsgeschwindigkeit und -entfernung des Feindes.
Der Omega Olympics-Themenpavillon präsentiert eine Reihe wertvoller Zeitmesser, die in der olympischen Zeitgeschichte eine wichtige Rolle gespielt haben.
     Omega schuf die erste Tourbillonuhr der Welt, die 1950 als Ausstellung der Tourbillonuhr von 1947 gezeigt wurde.
    In einer Ausstellung, die die Errungenschaften der Omega-Legenden beleuchtet, sind Weltraumuhren unverzichtbar. Als der Astronaut Walter Scheila 1962 die Mission ‚Mercury-Hercules 8‘ durchführte, trug er eine superschwere Uhr außerhalb des Raumanzugs. Die Ausstellung zeigte eine Uhr des gleichen Typs. Zu diesem Zeitpunkt hatte die NASA noch keine Uhr für die Teilnahme an Weltraummissionen zugelassen. Deshalb trug Shiela seine eigene superschwere Uhr für die Weltraumforschung – Omega Speedmaster ist bereits vor 50 Jahren in den Weltraum gestartet. Ein unvorstellbarer Altar des Altars!
Das Tempo der Olympischen Spiele 2012 in London rückt näher
     Die in diesem Jahr neu eingeführte Uhr heißt Dinasaur. Sie wurde 1980 geboren und ist nur 1,48 mm dick. Sie war die ultradünnste Uhr der Welt und ist bis heute die Welt. Die dünnste Uhr mit einem transparenten ‚Mystery Dial‘.
Erleben Sie das ‚Hippo‘ Modell der Omega Marine Adventure Legende
     In der legendären Retrospektive „Pioneer Spirit“ von Omega im Swatch Art Peace Hotel in Shanghai zeigt jede Uhr den Menschen die Exzellenz der Uhrenmarken in einer langen Geschichte von mehr als einem Jahrhundert. Erstaunliche Innovation. Die legendäre Retrospektive ‚Pioneer Spirit‘ von Omega bietet eine seltene Gelegenheit für Uhrenliebhaber, die vielen legendären Zeitmesser zu schätzen, die sich versammelt haben, um die außergewöhnlichen Leistungen dieses berühmten Schweizer Uhrmachers zu bezeugen.

Time 巅 Schweizer Ruhm unter der Referenznummer 57260 Vacheron Constantin präsentiert eine hochkomplexe Uhrenausstellung in der Stadt Vientiane von Shenzhen China Resources

2017 Nian 6 2. April Shenzhen – verfügt über 260 Jahre der Geschichte der Haute Horlogerie Schweizer Hersteller Vacheron Constantin in Shenzhen Wahrzeichen Einkaufszentrum sein wird – auf dem Display umfassen eine Referenznummer 57260, einschließlich hochkomplexen Uhren Shenzhen MIXC Die Arbeit unterstreicht die starken F \u0026 E- und Fertigungskapazitäten der Marke und feiert den Schweizer Ruhm. Die Ausstellung beginnt am 7. Juni und dauert bis zum 11. Juni. Dies ist auch die Referenznummer 57260 zum ersten Mal in Südchina erschien, wird eine seltene Gelegenheit, zu beurteilen, wenn die komplexeste Verkostung Während die Geschichte der Uhrmacherei Vacheron Constantin Sammler beobachtet, Uhrenliebhaber und die Öffentlichkeit.

   Diese Ausstellung ist eine Hommage an mechanische Wunder und Kunsthandwerk: Die Referenznummer 57260 ist eine maßgefertigte Uhr, ein ‚Traum der Träume‘, der speziell auf einen Sammler zugeschnitten ist. Es kombiniert klassische Uhrmachertechniken mit Denkweisen des 21. Jahrhunderts, darunter viele originelle neue Funktionen. Die drei Uhrmacher von Vacheron Constantin haben acht Jahre an der Entwicklung dieses Meisterwerks der Zeitmesser gearbeitet und 2015 die Sonderauszeichnung der Jury der Geneva High Quality Watch Awards (GPHG) erhalten. Referenz Nummer 57260 trägt Vacheron hohen Meter und Meter Co Debüt Ausstellung als Métiers d’Art Art Masters Series, wenn komplexe, zeigt Tourbillon, ewiger Kalender, wie die meisten Vertreter der hochkomplexen Funktionen sowie Maschine geschnitzt, handgeschnitzt, wie Traditionelles Handwerk wie Handwerkskunst und Schmuckeinlagen. Darüber hinaus ist die sorgfältige Bearbeitung jeder Komponente durch Vacheron Constantin sowohl eine Vorgabe des Genfer Siegels als auch eine Grundvoraussetzung für die Implementierung einer Vacheron Constantin-Uhr.
   „Vacheron Constantin entlang des Gewichts der Geschichte vergangen, aber immer die Seele der Innovation halten, ist es möglich, eine Referenznummer 57260 diese für den Uhrensammler des erstellen 21. Jahrhundert Taschenuhr, zu schaffen“ Frau Song Oi Lun CEO von Vacheron Constantin China, sagte: ‚ Shenzhen ist ein Pioniergeist auf die bekannte dynamische Stadt. wir auf die hohe Komplexität der Stadt arbeiten, hoffen, dass diese Möglichkeit durch, Shenzhen immersiver Verbraucher Geschmack und Liebe zum Vacheron Constantin Uhrmacherkunst machen und unermüdlichen Ästhetisches Streben. ‚
   Der Vacheron Constantin Showroom im Atrium von Shenzhen China Resources in der Stadt Vientiane ist ein echter Hingucker. Der offene Ausstellungsraum in runder Gehäuseform mit Schwarz und Bronze als Hauptfarbe schafft ein zurückhaltendes und luxuriöses Ausstellungsumfeld. Referenz Nummer 57260 positive darin wohnen, sein exklusiver Bereich an der Spitze mit der Malteserkreuz Markenidentität dekoriert, anderen Marken Meisterring Neben gefangen, können die Besucher bewundern Wertschätzung der Schönheit und Kunstfertigkeit der mechanischen Vacheron Constantin.

   Die Referenznummer 57260 der Stadtausstellung ist mit 57 Funktionen ausgestattet und verfügt über eine Reihe neuer mechanischer Geräte mit Originalität und Bedeutung. Einschließlich den Hebrew Kalendern, koaxiale Doppelretrograde Chronograph, Tourbillon armillary Westminster chime, vor allem in der Nacht und die Alarmstummschaltungsfunktion, was anzeigt, Astronomie, Kalender und andere Doppelfunktion.

   Vacheron Constantin Traditionnelle griff die Serie Calibre 2755 an, die die Essenz der Uhrmacherkunst darstellt. Bewegung von den 602 Teilen, mit fortgeschrittenen Uhrmacher drei großen Komplikationen: die Minutenrepetition, Tourbillon und ewigem Kalender und einer Uhr, Minuten, kleiner Sekunde und Tourbillon Gangreserve-Anzeige. Um die Leistung der komplexen Drei-Fragen-Zeitmessung zu optimieren und die üblichen Störgeräusche des Hemmungssystems zu vermeiden, hat Vacheron Constantin auch einen zentripetalen Geschwindigkeitsregelmechanismus für das Drei-Fragen-Gerät entwickelt.

   Vacheron Constantin Traditionnelles Serie von 14-tägigen Tourbillons mit Gangreserve, einer Kombination aus komplexen Tourbillon-Eigenschaften und durchbrochener Arbeit. Es gibt nur eine Handvoll Uhrmacher, die Kunst an den teuren Tourbillon-Uhrwerken formen können, und nur eine Handvoll von ihnen kann ihnen eine Gangreserve von bis zu 14 Tagen geben. Vacheron Constantin ist einer von ihnen. Die einzigartige Kaskadenstruktur des Emailschnitzprozesses und des Uhrwerks ergänzt die gotischen mechanischen Elemente und präsentiert das Thema „Musterkaskaden“, wodurch ein doppelter dreidimensionaler Effekt entsteht.

   Vacheron Constantin Métiers d’Art Art Masters Series Elégance Sartoriale Yashi der Schnitt, graviert Genfer Siegel ist ein neuer Begriffe der Männer, ist die bevorzugte Folie Gentleman elegantes Kleid, die Feier der Kunst der hand Maßanzug zugeschnitten zeigt. Zoll Messuhr die Serie von fünf verschiedenen zwischen den Texturmustern der Anzugstoffe zeigen: Maschine der Prinz von Wales zu schaffen eingraviertem Karomuster geschnitzt, Fischgrat, Fenster kariert, gestreift und Gittermuster, die jeweils verziert mit Farblack durchscheinend . Das exzentrische Zifferblatt hat einen Perlmuttring am Außenring, der von Herrenhemdknöpfen inspiriert ist. Die Inspiration in der Mitte des Zifferblatts ist von dem gewebten Muster inspiriert, wie zum Beispiel dem Einstecktuch aus Seide am Anzug. Das Krokodillederarmband ist nach traditioneller Reittechnik handgenäht und erinnert an Lederschuhe. Das einzigartige originelle Design, die Handwerkskunst und die Materialien der Marke sind die perfekte Interpretation des klassischen Männerstils.

   Song Vacheron Constantin Métiers d’Art Art Masters Series Hommage à l’Art de la Danse Tanz, den alten große Feuer grau emaillierten Lackierprozess zu verwenden, Re-Interpretation von Edgar Degas (Edgar Degas) Gemälden die die Schönheit der klassischen Ballettkunst . Die Innovation dieses Stücks besteht darin, dass Vacheron Constantins Handwerker im Gegensatz zu den üblichen schwarzen Emaille-Sockeln handwerklich einzigartig ist und eine präzise Steuerung der Brenndauer mit einem durchscheinenden braunen Emaille als Sockel vornimmt, wodurch der dreidimensionale Eindruck des Bildschirms verstärkt und ein weiches Licht und ein weicher Schatten erzeugt werden.

   Vacheron Constantin Métiers d’Temple Masters Series Florilège Blumen-Kunst-Kunst ist eine Neuinterpretation des Themas der Uhrenmeisterwerke der blühenden Pflanzen, und eine Hommage an den Naturwissenschaftler und britischen Werk im 19. Jahrhundert. Die farbenfrohen Blumenmotive auf dem Zifferblatt wirken lebendig, als könnten Sie die samtige Textur der Blütenblätter erreichen und einen frischen Duft an Ihren Fingerspitzen hinterlassen. Eine Trilogie aus Ingwerblüten, Tulpen und Chiba-Rosen verdichtet das Geschenk der Natur an den Menschen. Die neue Uhr, die in diesem neuen Kapitel vorgestellt wird, profitiert von der Zusammenarbeit von Gravuren, schillernden Emaille- und Schmuckinlays, um die faszinierende Brillanz von Pflanzen beim Blühen zu veranschaulichen.